Highland Park Erda: Zweite Whisky-Edition in Kooperation mit den Bayreuther Festspielen

Erda erscheint in Form zweier Einzelfassabfüllungen

 

Die schottische Brennerei Highland Park präsentiert in Zusammenarbeit mit den Bayreuther Festspielen wieder eine Sonderedition ihres Single Malt Whiskys. Auf den Highland Park Brünnhilde im Jahr 2019 folgt dieses Jahr der Highland Park Erda. Eigentlich bereits für das vergangene Jahr geplant, wurde sein Erscheinen Corona bedingt verschoben. Die dritte und letzte Single Cask Abfüllung der Trilogie wurde für 2022 angekündigt.

Zwei Einzelfassabfüllungen

Im Ring der Nibelungen wird Erda vorgestellt als Erdgöttin. Sie ist ein Kind von Brünnhilde und Wotan (Spekulationen, ob nach Highland Park Brünnhilde und Erda dann im nächstes Jahr der Wotan folgt, erscheinen recht naheliegend). Erda hat ihren Auftritt in zwei der vier Teile des Rings der Nibelungen von Richard Wagner. Zum einen ist sie die Urmutter, die das Matriarchat ihrer Epoche repräsentiert, zum anderen wird sie in Rheingold zur Verkünderin des Endes der Götterherrschaft und der bisherigen Weltordnung. Um diesen Facettenreichtum darzustellen, so erfahren wir aus der aktuellen Pressemitteilung, entschloss man sich zu zwei aromatisch unterschiedlichen Einzelfassabfüllungen: Erda– Earth Mother mit reichem, süß-würzigem Charakter und Erda – Sleeping Prophet mit floraler Komplexität.

Die beiden Highland Park Erda Abfüllungen erscheinen in den vertrauten Jutesäckchen der Single Cask Abfüllungen von Highland Park und sind ab heute ausschließlich über Spirituals, den Partner der Bayreuther Festspiele erhältlich. Wegen der großen Nachfrage muss man sich bei Interesse registrieren lassen und auf das Losglück hoffen. Eine bestimmte Abfüllung auszuwählen, wird dabei nicht möglich sein.  Zu den Preisen äußert sich die Pressemitteilung von Beam Suntory nicht. Informationen zu den Festspielen gibt es unter https://www.bayreuther-festspiele.de/

Highland Park Erda - Earth Mother

Ex-Sherryfass No. 6394, limitiert auf 341 Flaschen

Destilliert: 2006, Alter: 13 Jahre

Alkoholgehalt: 58,7 % vol

Farbe: natürlich dunkles, herbstlich anmutendes Goldbraun

Aroma: Ingwerkuchen, karamellisierte Datteln, getrocknete Gewürze, Heidekraut und Torfnoten

Geschmack: würzig, süß und rauchig, mit Noten von Muskat und Zedernholz

Nachklang: lang anhaltende süße und würzige Noten

Highland Park Erda - Sleeping Prophet

Ex-Sherryfass No. 6393, limitiert auf 273 Flaschen

Destilliert: 2006, Alter: 13 Jahre

Alkoholgehalt: 58,7 % vol

Farbe: natürlich helles Strohgold

Aroma: zarter Lavendel, Heidekraut, Torf, fruchtige Zitronenschale und frische Vanilleschoten

Geschmack: Torfrauch, cremige Vanille und honigsüße Veilchen

Nachklang: sanft nachklingende Blumen- und Torfnoten

 

 

Bilder: Beam Suntory