Lakes Distillery bringt ersten eigenen Whisky auf den Markt

Die englische Brennerei bietet demnächst The Lakes Genesis und die Quatrefoil Collection an

In der beliebten englischen Urlaubsregion Lake Distrikt wurde im Dezember 2014 die Lakes Distillery eröffnet. Paul Currie hatte seinen Traum von einer Whiskybrennerei wahr gemacht und konnte nach dreijähriger Entwicklungs- und Bauzeit und dem Einsatz von 9 Millionen Pfund mit der Produktion beginnen. Weitere drei Jahre dauerte es, bis der erste Whisky herangereift war und demnächst in kleiner Auflage auf den Markt kommt.

The Lakes Genesis: Die Erstausgabe der Brennerei

The Lakes Genesis heißt die erste sehr limitierte Ausgabe der englischen Destillerie. Nur 101 Flaschen des Whiskys in Fassstärke wird es davon geben, alle nummeriert und von Master Blender Dhavall Gandhi handsigniert. Der Whiskymacher schreibt zu diesem Erstlingswerk: “Der Whisky reifte zunächst in Oloroso Hogsheads, um ihm einen kräftigen Charakter voll von getrocknetem Ingwer und Holzwürze zu verleihen. Nach der ersten Phase der Lagerung reifte der Whisky in Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche nach, bevor diese beiden Komponenten in Orangenwein Fässern aus der spanischen Region Andalusien vermählt wurden, um ihnen einen Charakter von würzigen Noten, Schokolade und Orangen zu geben“. The Lakes Genesis kann man nicht im Handel erwerben, alle Flaschen werden in der Zeit vom 29.06. bis zum 10.07.2018 über das Auktionshaus Whisky Auctioneer versteigert.

The Lakes Distillery Quatrefoil Collection: Eine Serie über vier Jahre hinweg

Kurz danach, im September 2018 nämlich, wird die Lakes Distillery die Ausgabe einer kleinen Serie starten: The Lakes Distillery Quatrefoil Collection soll über den Zeitraum von vier Jahren erscheinen. Jedes Jahr gesellt sich also eine weitere Abfüllung hinzu. Den Auftakt macht Faith, folgen werden dann Hope, Luck und Love. Alle Whiskys werden nicht kühlgefiltert und ungefärbt abgefüllt und jeweils auf 3.500 Flaschen begrenzt sein. Gelagert wurde in First Fill Oloroso Fässern aus europäischer Eiche und PX Fässern aus amerikanischer Eiche. Die beiden Whiskys werden dann vermählt, wobei unterschiedliche Zusammenstellungen der beiden Komponenten die vier Single Malts charakterisieren werden. Auch diese Whiskys werden wir Ihnen nicht in unserem Shop anbieten können: Sie können sie auf der Homepage der Brennerei für 895 Pfund als Set erwerben und bekommen dann über die Jahre hinweg die Neuerscheinungen zugeschickt.

Wer diese ersten limitierten Abfüllungen der Lakes Distillery an sich vorbeigehen lässt und auf die Ausgabe von Standardabfüllungen der Brennerei warten möchte, kann sich in der Zwischenzeit einer anderen, ebenfalls jungen englischen Brennerei widmen: Den Cotswolds Single Malt Whisky bieten wir Ihnen hier in unserem Shop an.