Laphroaig 10 Jahre Sherry Oak Finish erschienen

Das Aroma des Laphroaig 10 Jahre ergänzt um süße Noten von Oloroso-Sherry-Fässern

 

Torfig, medizinisch, würzig – Der Laphroaig Single Malt Whisky hat seinen ganz eigenen Stil. Jetzt hat die Islay-Brennerei mit dem Laphroaig 10 Jahre Sherry Oak Finish eine neue Abfüllung herausgebracht, die diesen typischen Laphroaig-Stil beibehält, die aromatischen Nuancen des klassischen Laphroaig 10 Jahre aber durch eine Nachreifung in Oloroso-Sherry-Fässern ein wenig zu variieren.

„Wir freuen uns sehr, unseren einzigartigen Sherry Oak Finish präsentieren zu können“, meint Master Distiller John Campbell. „Er verbindet den unverwechselbaren Geschmack unseres legendären Laphroaig 10 Year Old mit den süßen Noten des Oloroso-Sherry-Fasses. Die perfekte Ergänzung jeder Whisky-Sammlung und eine exzellente Erweiterung unseres Laphroaig-Sortiments.“

48% vol hat der Laphroaig 10 Jahre Sherry Oak Finish zu bieten. Leider gibt es keine offiziellen Infos darüber, wie limitiert diese Abfüllung ist und ob weitere Batches zu erwarten sind.

Tastingnotes für den Laphroaig 10 Jahre Sherry Oak

Farbe: Gelbbraun, Rotbraun.

Aroma: Süß und torfig mit medizinischen Noten von Manuka-Honig, Mullbinden, antiseptischer Lotion und intensivem Nelkenaroma, aber auch Noten von Räucherspeck. Ein unverwechselbarer Charakter von Leder, Jod und Kiefernteer.

Geschmack: Süß und aromatisch, mit reichhaltigen Noten von Wachs und Möbelpolitur, gefolgt von Melassetoffee, Ahornsirup, dunkler Bitterschokolade, kombiniert mit Bleistiftspänen, Kiefernnadeln und nach Zedern duftenden Holznoten.

Nachklang: Der lange Nachklang ist süß und würzig, mit Kastanienhonig und anhaltenden antiseptischen Aromen.