Midleton Very Rare Vintage Release 2018 angekündigt

Die irische Brennerei stellt die mittlerweile 35. Abfüllung ihrer jährlichen Premium Blended Whiskey Serie vor

Erstmals im Jahr 1984 eingeführt, bringt die in der Grafschaft Cork ansässige und größte Destillerie Irlands Jahr für Jahr ihren berühmten und beliebten Blended Whiskey aus der Very Rare Vintage Serie heraus. In 2018 jährt sich diese Tradition zum mittlerweile 35. Mal. Seit 2014 zeichnet sich Master Distiller Brian Nation für die Kreation dieser limitierten Abfüllung, für die nur die besten Fässer vermählt werden, verantwortlich.

Vanillesüße und Würze

Der Midleton Very Rare Vintage Release 2018 besteht aus außergewöhnlichen, seltenen und handverlesenen Single Pot Still und Single Grain Irish Whiskeys. Die sorgfältig ausgesuchten Whiskeys reiften zwischen 12 und 28 Jahren ausschließlich in leicht ausgekohlten ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Damit verleihen sie dem finalen Blended Whiskey eine herrliche Vanillesüße, die bei der Serie seit fast vier Jahrzehnten schon so etwas wie Tradition ist. Man sagt dem Midleton Very Rare 2018 eine leicht blumige Note mit einem Hauch von frischen Kräutern und Zitrusfrüchten nach, ergänzt durch die würzige Charakteristik des Single Pot Still Whiskeys mit Aromen von Zimt, Nelke und schwarzem Pfeffer.

Bewährte Praxis seit 40 Jahren

„Wir legen jedes Jahr sehr kleine Mengen Fässer befüllt mit besonders feinen Single Pot Still and Single Grain Destillaten zurück, damit die Midleton Very Rare Serie fortgesetzt werden kann", sagte Brian Nation. Und diese Tradition wird auch in Zukunft so beibehalten: „Diese Praxis besteht seit über 40 Jahren, und heute sind wir die stolzen Hüter dieser außergewöhnlichen Destillate, mit der Pflicht, dafür zu sorgen, dass zukünftige Generationen diese Glanzpunkte des irischen Whiskys genießen können, wie wir es heute tun". Für die hervorragende Qualität dieses Blended Whiskeys bürgt der Master Distiller höchst persönlich, in dem das Etikett jeder einzelnen Flasche seine Unterschrift trägt.

Ab Oktober im ausgesuchten Handel

Dreißig Jahre lang – bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2014 – leitete Master Distiller Barry Crockett diese imitierte Reihe der jährlichen Abfüllungen, bevor dann Brian Nation übernahm. Midleton Very Rare Vintage Release 2018 ist mit einem Alkoholgehalt von 40% vol. abgefüllt und wird ab Oktober, zunächst in einigen bestimmten Ländern, erhältlich sein. Solange er bei uns im Whisky.de Onlineshop noch nicht verfügbar ist, kann man sich die Wartezeit mit der Vorgängerversion – dem Midleton Very Rare 2017 – versüßen.

Offizielle Tasting Notes

Aroma: Vanillesüße mit einem leichten blumigen Duft. Etwas Zitrusschale kombiniert mit frischen Kräutern und süßen Gewürzen, ergänzt durch einen Hauch von schwarzem Pfeffer und verkohlter Eiche.

Geschmack: Süß mit Vanille, gefolgt von Zimt und Gewürznelke, angereichert mit einem Hauch von grünem Apfel und unreifer Banane. Komplex und pfeffrig mit Noten verkohlter amerikanischer Eiche.

Nachklang: Weich mit süßen Gewürzen; zum Ende hin Noten von verkohlter Eiche und Gerstenkörnern.

Bild: Midleton Distillery