Neuer Tomatin 15 Jahre mit Moscatel Finish

Die Highland Brennerei Tomatin gibt die Veröffentlichung ihres neuen, limitierten Single Malts mit einem Finish in Moscatel-Weinfässern bekannt

Die in den schottischen Highlands nahe Inverness ansässige Destillerie bringt eine neue Single Malt Abfüllung auf den Markt: Den 15-jährigen Tomatin Moscatel Wine, der in erstbefüllten Moscatel-Barriquefässern gefinisht wurde. Dieser wurde im Jahr 2003 destilliert und ab 2013 für weitere fünf Jahre in portugiesischen Moscatel-Weinfässern ausgebaut, bevor man ihn schließlich nach insgesamt 15 Jahren in einer limitierten Auflage von etwas mehr als 6.000 Flaschen weltweit abfüllte.

Vollmundig, süß und fruchtig

Der portugiesische Moscatel-Wein aus der Rebsorte Muskateller hat eine ausgeprägte Fruchtnote und eine intensive, aromatische Nase. Er verleiht diesem Single Malt Whisky neben einer schönen goldenen Farbe einen unverwechselbaren Geschmack von gerösteten Mandeln, Orangen, sonnengetrockneten Rosinen sowie Feigen, gefolgt von einem cremig-süßen Nachklang. Dazu der Distillery Manager Graham Eunson: "Dieser vollmundige und intensive Single Malt mag insofern ungewöhnlich sein, als er in Moscatel-Barriques veredelt wird. Aber das unterstreicht wirklich das, wofür Tomatin-Whiskies bekannt sind, nämlich weich, leicht, süß und fruchtig."

Experimentierfreude

Der Tomatin 15 Jahre Moscatel Wine reiht sich in die Riege von Single Malt Experimenten der Destillerie mit ungewöhnlichen Fassreifungen ein. So erfreuten sich beispielsweise der limitierte 14-Jährige mit Cabernet Sauvignon Finish oder der 9 Jahre alte Tomatin mit einer Veredelung in karibischen Rumfässern 2016 nicht nur bei den eingefleischten Fans der Brennerei großer Beliebtheit. Dieses ständige Experimentieren ist das Ergebnis der außergewöhnlichen Holzpolitik von Tomatin, die sicherstellt, dass es eine breite Palette von Fässern gibt, die von renommierten Partnern aus der Industrie bezogen werden.

Selten und limitiert

Moscatel-Abfüllungen von Whiskies sind relativ selten und in der Regel sehr limitiert, da die Fässer nicht überall und auch nicht in ausreichender Menge erhältlich sind. Kunden, die einen etwas außergewöhnlichen aber dennoch typischen Tomatin suchen, werden hier wohl fündig werden. Diese limitierte Edition "Moscatel Wine" wurde mit 46 Volumenprozent Alkohol abgefüllt, ist weder gefärbt noch kühlfiltriert und ab sofort im Fachhandel verfügbar. Wir gehen davon aus, dass wir diesen 15-jährigen Single Malt bald auch bei uns im Whisky.de Onlineshop anbieten können.

Über Tomatin

Tomatin wurde bereits im Jahr 1897 gegründet und zählte ehemals mit rund 12 Millionen Litern Alkohol zu den größten Brennereien Schottlands. Dies änderte sich ab 2004, als man viel mehr auf Qualität denn auf Quantität setzte und die jährliche Produktionsmenge auf heute ca. 1,7 Millionen Liter Alkohol deutlich reduzierte. Derzeit bietet die Destillerie mit etwa 30 verschiedenen Abfüllungen ein umfangreiches Produktportfolio an und gehört zu den Top 10 Single Malt Marken in den USA.

 

Bild: Tomatin Distillery