St. Kilian Batch 7: Fünf Plätze am Blending-Tisch frei

Wer hat Lust, die nächste St.-Kilian-Abfüllung mitzugestalten?

Welcher Whisky-Fan träumt nicht davon, einmal an der Entwicklung einer Abfüllung mitzuarbeiten? Jetzt bekommen fünf Interessierte die Chance, sich als Whisky-Blender zu betätigen. Okay - um genau zu sein, geht es nicht um das Kreieren eines Whiskys, sondern eines Noch-Nicht-Ganz-Whiskys: Das 7. Batch des Spirit of St. Kilian steht an.

Wer die Spirits of St. Kilian noch nicht kennt, kann sich einmal im Onlineshop von Whisky.de umschauen. Derzeit besteht noch die Möglichkeit, eine Flasche vom Batch 4, Batch 5 oder Batch 6 zu erwerben.

Mindestens 18 Jahre alt muss man sein, dann kann man (oder frau) sich mittels des Formulars hier auf der Webseite der Brennerei um die Teilnahme am Blending-Tag zu bewerben. Die Gewinner werden am 29. Dezember benachrichtigt und eingeladen, sich am 4. Januar 2019 in der Brennerei in Rüdenau einzufinden. Dort gibt es einiges zu erfahren und zu lernen zum Thema Blending, bevor es ans Verkosten verschiedener Fassproben geht.

Eine blendende Art und Weise, das neue Jahr zu beginnen.