Talisker 40 Jahre aus der neuen Bodega Serie in Sicht

Ein Amontillado Sherry Finish veredelt diesen alten Single Malt von Skye

Es ist eine der ältesten Abfüllungen, die Talisker je herausgebracht hat: Der exklusive Talisker 40 Jahre aus der Bodega Serie wurde heute Abend in Schottland offiziell vorgestellt und wird in Kürze im Handel erscheinen. Wir freuen uns, ihn dann auch bei Whisky.de anbieten zu können. Er wird sich also demnächst im Onlineshop zum Talisker 30 Jahre hinzugesellen. 

Die mit diesem Single Malt gestartete Bodega Serie soll eine Hommage sein an das Finishen in Sherryfässern. Die Fässer, in denen der 40-jährige Talisker sein Finish bekam, stammen vom Sherryproduzenten Delgado Zuleta in der Region Marco de Jerez. Fünf Fässer, die ehemals Amontillado Sherry enthielten, wurden von den Sherrymastern für diesen Zweck ausgewählt. In ihnen lagerte dann der Talisker, der jetzt in nur 2.000 Flaschen weltweit herausgebracht wird.

Der Talisker 40 Jahre präsentiert sich laut offizieller Pressemitteilung als satter, goldfarbener Whisky, der vollmundige Rosinen und torfige Aspekte mit den sanften Akzenten der Amontillado Sherryfässer vereint zu süßer Opulenz und fruchtiger Rauchigkeit. Süße in fruchtigen Wellen und die traditionelle Schärfe des Talisker – wir sind gespannt, ob der altehrwürdige Single Malt diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann.

Kein exklusiver Single Malt ohne exklusive Verpackung: Die Holzbox, in der dieser 40-jährige Talisker erscheint, ist handgefertigt und verziert mit Ornamenten, die an die Sherry Bodegas und die Sonnenuhr von Sanlucar de Barrameda erinnern soll. Die Flasche selbst trägt dieses Sonnenuhr-Ornament als Siebdruck-Verzierung.

Nach diesem Talisker 40 Jahre werden in der Bodega Serie noch weitere besondere Abfüllungen mit Sherryfinishes erscheinen.

Bild: Diageo