Teeling informiert über ersten Dubliner Whiskey

Die Teeling Whiskey Distillery feiert diese Woche ihren dritten Geburtstag und kündigt ihren ersten eigenen Single Pot Still für August an

Die Teeling Whiskey Distillery wird erwachsen! Irlands führender Whiskyproduzent feiert den dritten Jahrestag seiner preisgekrönten Destillerie. Im Juni 2015 eröffnete Teeling Whiskey die erste neue Brennerei im irischen Dublin seit über 125 Jahren. Zu den umfangreichen Feierlichkeiten zählen eine Pop-up-Ausstellung, die einige der lokalen Kooperationen feiert, an denen Teeling im Laufe der Jahre beteiligt war, sowie ein Geburtstags-Cocktail, der für diejenigen, die an den Teeling Führungen teilnehmen – die übrigens in 10 verschiedenen internationalen Sprachen durchgeführt werden können – serviert wird. Ein spezielles Menü von handgemachten Teeling-Cocktails gibt es während dieser Zeit auch in der "Bang Bang Bar" in der Destillerie. Unterstützt wird dies durch eine größere Sommerreihe, die von Juni bis August stattfindet und das Beste aus unabhängiger irischer Musik, Dubliner Kultur und Dubliner Küche präsentiert.

Ergebnisse harter Arbeit

Jack Teeling, Gründer und Geschäftsführer von Teeling Whiskey, sagte zu den Feierlichkeiten: "Das Besucherzentrum der Teeling Distillery bietet den Besuchern Dublins ein einzigartiges und konkurrenzloses Erlebnis, auf dessen Erfolg wir sehr stolz sind. Das durchwegs positive Feedback und die Reaktionen der Besucher rechtfertigen die harte Arbeit, die wir geleistet haben." Teeling Whiskey beschäftigt derzeit knapp 60 Mitarbeiter in der Brennerei. Im Rahmen der Feierlichkeiten gab die Brennerei außerdem bekannt, dass sie seit ihrer Eröffnung vor drei Jahren mehr als 350.000 Gäste in ihrem Besucherzentrum willkommen geheißen, 143.000 Flaschen Whiskey in ihrem Shop verkauft und fast 9 Millionen Euro Umsatz für die Teeling Whiskey Company erwirtschaftet hat.

Das erste Fass Single Pot Still

Mit ihrem dritten Geburtstag steht die historische und mit Spannung erwartete Veröffentlichung des ersten destillierten Whiskeys aus der Brennerei kurz bevor. "Mit dem ersten Whiskey aus unserer neuen Destillerie, der seit über 40 Jahren in der Hauptstadt destilliert wird, befinden wir uns nun in einer sehr aufregenden und bedeutenden Phase unserer Reise," so Jack Teeling weiter. Nachdem Teeling im April 2018 den fünften und letzten Whiskey seiner The Revival Commemorative Series auf den Markt brachte (wir berichteten), wird nun das erste eigene Fass Single Pot Still aus der Teeling Whiskey Distillery im August in Form von 250 abgefüllten Flaschen feierlich präsentiert werden. Kurze Zeit später, im Oktober, wird der neue Teeling Single Pot Still kommerziell erhältlich sein und bestimmt auch dann bald bei uns im Whisky.de Onlineshop Einzug halten.