The Balvenie 25 Jahre aus der Rare Marriages Reihe

Eine Hommage an die Vermählung besonderer Fässer in der Marriage Tun

 

Mit dem The Balvenie 25 Jahre kommt der erste von drei Whiskys der Rare Marriage Reihe nun auch in Deutschland auf den Markt. Im Whisky.de Onlineshop ist er jetzt hier zu finden - stark limitiert natürlich.

Wann die beiden anderen Single Malts der Reihe, The Balvenie 30 Jahre und The Balvenie 40 Jahre, bei uns erhältlich sein werden, ist noch nicht bekannt.

Vereinigung zu einzigartiger Komplexität

“The Balvenie Single Malt Whiskys haben eine einzigartige aromatische Tiefe. Die Rare Marriages Reihe basiert auf der eindrucksvollen Vereinigung von außergewöhnlichen Charakteristika und zeichnet sich so durch einzigartige Komplexität aus. Die Reihe basiert auf jahrelanger Erfahrung im Verbinden von Aromen und verkörpert Luxus in seiner reinsten Form,“ sagt The Balvenie Malt Master David C. Stewart MBE, der die Fässer für diese besondere Abfüllung auswählte.

Der Whisky für den The Balvenie 25 Jahre Rare Marriage reifte in Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche und wurde in der Marriage Tun vereint. Er wurde mit 48% vol in natürlicher Farbe und nicht kühlgefiltert abgefüllt.

The Balvenie 30 Jahre wird für 1.750 Euro UVP 44,2% vol bieten, The Balvenie 40 Jahre kommt in Fassstärke für 5.000 Euro UVP heraus.

Die offiziellen Tastingnotes für den The Balvenie 25 Jahre Rare Marriage

Nase: Ein Hauch herbstlicher Früchte, zartes Honigaroma, kristallisierter Ingwer und Rohrzucker. Intensive Eichenholznote als Basis sorgt für Komplexität und Struktur.

Geschmack: Intensive Vanillearomen geschichtet mit einem Hauch von geröstetem Marshmallow, frischem Obst und Zimt-Apfelkuchen.

Finish: Außergewöhnlich lang anhaltende Lieblichkeit.

Kunstvolle Präsentation

Um die neue Rare Marriages Serie gebührend zu präsentieren, hat The Balvenie mit der Papier-Quilling-Künstlerin Yulia Brosdskaya zusammengearbeitet. Sie setzte den The Balvenie 25 Jahre kunstvoll mit verschlungenen Papierbögen in Szene.

Auf den Verpackungen der The Balvenie Rare Marriages soll durch den Farbverlauf die Entfaltung des Geschmacks während des Marriage-Prozesses visualisiert und durch die goldenen bzw. holzfarbenen Ringe die Anzahl der Jahre in den Fässern dargestellt werden.

Bilder: William Grant & Sons Ltd