The Gauldrons Batch 3: Halloween steht vor der Tür

Douglas Laing stellt den dritten Batch ihres limitierten Blended Malts aus Campbeltown vor

Der Herbst ist da: Die Tage werden kürzer und es wird früher dunkel. Dunkel und geheimnisvoll gibt sich auch der Blended Malt aus der Remarkable Regional Malts Serie des unabhängigen Abfüllers Douglas Laing, der die Whiskyregion Campbeltown repräsentiert: The Gauldrons. Rechtzeitig vor Halloween gibt das Familienunternehmen aus Glasgow die Veröffentlichung von The Gauldrons Batch Nr. 3 bekannt.

Der König und die Spinne

Aufwändige Etikettgestaltung

Inspiriert von den gleichnamigen dunklen Sandbuchten an den Westufern von Campbeltown, bedeutet The Gauldrons wörtlich übersetzt "Bucht der Stürme". Der Legende nach war dies der Ort, an dem König Robert The Bruce, nachdem er von seinen Feinden besiegt worden war, wieder Mut fasste, als er einer Spinne zusah, wie sie mit größter Mühe, aber enormer Geduld ihr Netz baute. Sie ließ sich nicht entmutigen und versuchte es immer wieder, bis das Netz vollendet war. Diese uralte Legende spiegelt sich in der aufwändig gestalteten, dunklen sowie stimmungsvollen Verpackung von The Gauldrons wider, die einen foliendetaillierten Kompass, ein kompliziert gewobenes Netz und eine unheimliche Spinne zeigt. Dies macht den Blended Malt zum perfekten Dram für die Herbstmonate im Allgemeinen und Halloween im Besonderen.

Süß und salzig

Für The Gauldrons werden ausschließlich Single Malt Whiskies aus Campbeltown miteinander vermählt, wobei Douglas Laing einige ihrer besten und seltensten Fässer dafür auswählte. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kombination aus salzigen und süßen Aromen, die maritimen Flair mit süßen Noten von Zucker und malzigem Getreide in Balance bringen. "Der Oktober steht nun vor der Tür, und wir alle suchen nach den gehaltvolleren Aromen des Herbstes. Mit einer perfekten Balance aus Süße und Torf ist unser Campbeltown Blended Malt die ideale Ergänzung zu einer gelungenen Halloween-Party oder einem Lagerfeuer mit Freunden," so Cara Laing, Director of Whisky.

Ab Oktober verfügbar

Da die Whisky-Region Campbeltown aus lediglich drei Brennereien besteht, erscheint The Gauldrons stets in sehr begrenzter Auflage. Batch Nr. 3 wurde wieder mit einem Alkoholgehalt von 46,2% vol. abgefüllt und ist – wie bei Douglas Laing üblich – weder gefärbt noch kühlfiltriert. Der Nachfolger des zum Teil noch verfügbaren Batches Nr. 2 wird ab Oktober im weltweiten Fachhandel erhältlich sein und bald auch bei uns im Whisky.de Onlineshop Einzug halten.

Offizielle Tasting Notes

Aroma: Trockene Salzigkeit mit süßem Getreide und einem Hauch von sanftem Torfrauch.

Geschmack: Zunächst trocken mit maritimen Noten, später wärmend mit Zucker, Gerste und Eichenwürze.

Nachklang: Wärmend und würzig mit Rauch und Süße von braunem Zucker.

Bild: Douglas Laing