Wild Turkey bringt Master's Keep Revival heraus

Die dritte Abfüllung der preisgekrönten Premium-Serie der seltenen Kentucky Straight Bourbons wurde veröffentlicht

Nach den ersten beiden bereits erschienenen Sonderabfüllungen stellt der Master Distiller der in Lawrenceburg im US-Bundesstaat Kentucky ansässigen Wild Turkey Brennerei, Eddie Russell, nun die mit Spannung erwartete dritte Edition der preisgekrönten Master's Keep-Serie vor. Master's Keep Revival, so ihr Name. Eddie ließ sich dabei von dem limitierten Wild Turkey Sherry Signature inspirieren – einem im Oloroso Sherryfass veredelten Whiskey, den sein Vater Jimmy in den frühen 2000er Jahren kreierte.

Buddha of Bourbon

Eddies "Revival" von Sherry Signature war der Anstoß für die Namensgebung und ist eine passende Hommage an das Destillations-Duo Vater und Sohn. Eddie ist der jüngere Sohn von Bourbonlegende Jimmy Russel, dem ältesten aktiven Master Distiller der Welt, James C. "Jimmy" Russell, von seinen Branchenkollegen liebevoll "Buddha of Bourbon" und "The Master Distiller's Master Distiller" genannt, stellt seit über 60 Jahren in der Wild Turkey Brennerei Whiskey her. Im Jahr 2015 wurde Eddie, auch bereits seit 35 Jahren bei Wild Turkey, zu seinem Nachfolger ernannt. Anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums seines Vaters kreierte Eddie ein Jahr zuvor den Wild Turkey Diamond Anniversary, eine limitierte Abfüllung von 13- und 16-jährigen Whiskeys. Gemeinsam weist das dynamische Duo insgesamt 101 Jahre Whiskeyerfahrung auf. Mit mittlerweile 83 Jahren ist der mit zahlreichen Preisen und Titeln geehrte Jimmy noch nicht bereit, sich zur Ruhe zu setzen.

Master's Keep Revival

Mit der Master's Keep Premium-Serie hat Eddie die Altersgrenzen von Bourbon überschritten und einige der ältesten Whiskeys produziert, die Wild Turkey je veröffentlicht hat. Die neue Abfüllung folgt der Einführung des 17-jährigen Master's Keep im Jahr 2015 und Master's Keep Decades im Jahr 2017, der Bourbon aus 10- bis 20-jährigen Fässern enthält. Hergestellt aus einer Mischung von Whiskeys im Alter von 12-15 Jahren und veredelt in alten Oloroso Sherryfässern, ist Master's Keep Revival ein 101 Proof (50,5 Volumenprozent) Kentucky Straight Bourbon, mit dem Eddie mit Stolz das 64-jährige Erbe seines Vaters ehrt. Für ihn war es wichtig, Sherryfässer zu verwenden, die mindestens 20 Jahre alt waren, um dem Bourbon einen reicheren Geschmack mit stärkeren Fruchtnoten zu verleihen.

Vollmundig und langanhaltend

Mit Aromen von Kirschkuchen, Rosinen, Zitrusfrüchten und Nüssen in der Nase sowie weichen, cremigen Noten von Gewürzen und süßen tropischen Früchten am Gaumen, rundet ein lang anhaltendes Finish von Honig, Gewürzen und getrockneten Aprikosen diesen Bourbongenuss ab. Wild Turkey Master's Keep Revival ist auf 1.600 Cases limitiert und für eine begrenzte Zeit vor Ort im Visitor Center in Lawrenceburg erhältlich. Wir bemühen uns, diesen Premium-Bourbon auch in unseren Whisky.de Onlineshop zu bekommen.

 

Bild: Campari America