Woodford Reserve Kentucky Derby Edition No. 146

Die neue limitierte Ausgabe der beliebten Bourbonmarke wurde vorgestellt

 

Brown-Forman hat mit dem Woodford Reserve Kentucky Derby Edition No. 146 das neueste Sammlerstück der beliebten Bourbonmarke vorgestellt. Woodford Reserve ist Sponsor und offizieller Bourbon des Derbys.

Das Etikett stellt die Derby-Pferde in den Mittelpunkt

Das Etikett des Woodford Reserve Kentucky Derby wird jedes Jahr neugestaltet, diesmal von Richard Sullivan. Der Künstler aus Louisville, der bei den Atlanta Braves auch als viele Jahre als professioneller Baseball-Spieler tätig war, verewigte darauf die kraftvollen Rennpferde beim Zieleinlauf und im Hintergrund die Zwillingstürme Twin Spires, das Wahrzeichen der Rennbahn von Churchill Downs.

Das Erscheinen des Woodford Reserve Kentucky Derby Edition No. 146 wurde in Deutschland für Mitte April 2020 angekündigt. Abgefüllt wurde er in der 1-Liter-Flasche mit 45,2% vol.

Kentucky Derby wegen Coronavirus verschoben

Seit 1875 findet das Kentucky Derby statt und ist somit das am längsten in Folge durchgeführte Sportevent der USA. Neben dem Super Bowl ist es wohl eines der größten amerikanischen Sportereignisse und zieht alljährlich mehr als 18 Millionen Zuschauer an. Der Mint Julip ist der offizielle Derby-Cocktail, dessen Basis der Woodford Reserve ist. Rund 120.000 Stück davon werden während des Derbys jedes Jahr gemixt. Eigentlich für den Anfang Mai 2020 geplant, wurde das diesjährige Kentucky Derby auf Grund der aktuellen Corona-Situation auf Anfang September 2020 verschoben.

Bilder: Brown-Forman