Woodford Reserve Master’s Collection 2020: Ein neues Sammlerstück vorgestellt

Brown-Forman präsentiert „Very Fine Rare Bourbon”

 

Mit dem Woodford Reserve Master’s Collection Very Fine Rare Bourbon stellt das Unternehmen Brown-Forman die diesjährige Ausgabe seiner limitierten Serie vor. Es handelt sich bereits um die Edition No. 16, deren bundesweiter Verkauf von Brown-Forman Deutschland für Februar 2021 angekündigt wurde.

Ausgangsbasis für die Abfüllungen der Woodford Reserve Master’s Collection ist der klassische Woodford Reserve Bourbon, doch werden für diese Serie jeweils besondere Fässer ausgewählt und vermählt.

Jede Ausgabe wird dabei unter ein bestimmtes Thema gestellt. Bei der vorherigen Edition No. 15 war es die Auswahl von Fässern aus Ozark-Eiche (wir berichteten). Dieses Mal geht es um einen geschichtlichen Zusammenhang, um einen Blick in die Vergangenheit von Woodford Reserve und in die Zukunft.

Eine Hommage an das Erbe von Master Distiller Chris Morris

"Der Name Very Fine Rare Bourbon ist eine Anspielung auf die Beschreibung, die unsere Vorgänger bei der Versteigerung von Bourbon-Fässern mit hohem Alter verwendet haben", sagte Master Distiller Chris Morris. "Während Woodford Reserve immer die Vergangenheit ehren wird, handelt diese Mastersammlung von Gegenwart und Zukunft."

Morris wurde 2003 zum Master Distiller ernannt, und aus diesem Jahr stammen auch Fässer, die zum Kreieren des Woodford Reserve Master’s Collection Very Fine Rare Bourbon mit herangezogen wurden.

"Was für eine angemessene Hommage, diese ältesten Fässer des Woodford Reserve zu nutzen, um das Erbe von Chris Morris zu feiern und gleichzeitig in die Zukunft zu blicken", sagte Assistant Master Distiller Elizabeth McCall. Sie repräsentiert dabei wohl die Zukunft, denn ihr Name taucht seit ihrer Ernennung zum Assistant Master Distiller 2018 zum ersten Mal auf einer Woodford Reserve Abfüllung auf.

Auch mit der Flaschenform will Woodford Reserve die Zukunft einläuten und präsentiert eine moderne Version der klassischen Pot-Still-Flaschenform.

Offizielle Tastingnotes für den Woodford Reserve Master’s Collection Very Fine Rare Bourbon

Farbe: Burnt Sienna Aroma: Schichten von süßen aromatischen Noten aus Eichenholz, Karamell, braunem Zucker, Schokolade und Vanille verschmelzen zu einem Tabakcharakter, von Apfelfrucht aufgehellt

Geschmack: Sehr alte Eichennoten, gesüßt mit Honig, ausgeglichen durch einen Hauch von Zitrus- und Apfelschalen und einen Hauch von Gewürznelken

Finish: Ein langes Finish von Rosinenfrüchten und malziger Süße

 

Bild: Brown-Forman