Zwei neue Johnnie Walker Blenders' Batch im Programm

Rumfass Finish und Espresso Roast ergänzen die experimentelle Reihe des bekannten Whiskylabels

In der Reihe Johnnie Walker Blenders‘ Batch präsentiert das Spirituosenunternehmen Diageo seit September 2016 besondere Blends, die sich zum ständigen klassischen Sortiment der weltbekannten Marke hinzugesellen. Ein Blending Team unter der Leitung von Jim Beveridge spielt und experimentiert dabei mit unterschiedlichsten Möglichkeiten der aromatischen Beeinflussung.

Neu: Blenders' Batch Rum Cask Finish und Espresso Roast

Jetzt können wir Ihnen im Shop zwei neue Johnnie Walker Produkte anbieten: Der Blenders‘ Batch Rum Cask Finish erhielt, wie der Name bereits verrät, ein Finish in karibischen Rumfässern. Süße Aromen und exotische Fruchtigkeit bestimmen den Geschmack dieses Blends. Beim Johnnie Blenders‘ Batch Espresso Roast ist es das Ausgangsmaterial, das variiert wurde: Das verwendete Malz wurde äußerst stark geröstet, so dass intensive Kaffee- und Schokoladenoten den Whisky prägen. 

Der Blenders‘ Batch Red Rye ist vielen Johnnie Walker Fans bereits seit längerem vertraut. Mit diesem in Bourbon Fässern gereiften Whisky, der abschließend ein Finish in ehemals Roggenwhisky enthaltenden Fässern genoss, wurde diese experimentelle Serie bekannt.