The Whisky Blog

Suchergebnis für Januar 11
Zurücksetzen

Gäste im Forum

Als Administrator dieses Forums ist man oft verwaltend auf den eigenen Seiten unterwegs. Wo hat jemand einen Beitrag doppelt abgeschickt? Wer hat eine Frage an mich gestellt? usw.


2005 waren Berechtigungen im Forum falsch eingestellt und SPAM-Beiträge in englischer Sprache erschienen im Forum. Es müssen rund 10 Beiträge in kurzer Zeit gewesen sein. Ein paar sind mir durch die Lappen gegangen und so waren sie für wenige Tage sichtbar. Das war mir peinlich.


Man muss sich einmal diese kreative Energie – oder sollen wir lieber sagen destruktive Energie – vorstellen, dass jemand im Internet Programme laufen lässt, die automatisiert das Netz nach Schwachstellen durchsuchen und dann blödsinnige SPAM-Nachrichten in Foren abschicken. Ich habe noch nicht einmal erkennen können, was diese Beiträge erreichen wollten. Kein Cialis, Viagra oder gefälschte Uhren. Irgendwie war mir das alles suspekt. Läuft da ein Programm unbemerkt irgendwo Amok? Macht sich das Internet selbstständig? Werden wir Zauberlehrlinge die Geister die wir riefen, nun nicht wieder los? (Goethe, Faust)


Nach dieser Erfahrung bin ich natürlich besonders vorsichtig und achte mit Argus-Augen auf ungewöhnliche Dinge im Forum. Man überprüft z.B., wie viele Mitglieder und Gäste online sind


Während sich zu normalen Zeiten 2 bis 5 Gäste im Forum aufhalten, die jeweils 1 oder 2 Seiten gleichzeitig geöffnet haben, wurde meine Aufmerksamkeit letztlich von einem einzelnen Gast angezogen, der im gleichen Moment (bzw. innerhalb kurzer Zeit) 40 Seiten des Forums aufgeschlagen hatte.


Was wollte dieser Gast? War wieder ein SPAMmer unterwegs? Ich wollte schon das Forum gegen alle Zugriffe sperren, als mir ein Hilfsprogramm zu Verfolgung von Besuchern endlich den Verursacher meldete.


Google!


Ein Robot-Programm von Google – eine sogenannte Spider oder auch Crawler genannt – hatte das ganze Forum durchsucht und alle Beiträge gelesen, indiziert und in die gigantische Datenbank von Google aufgenommen. So etwas passiert regelmäßig mit der Homepage von TheWhiskyStore, aber für unser Forum war mir das neu.


Am Ende dieser emotionalen Achterbahnfahrt war ich aber glücklich über den Besuch von Google. Zeigt es doch, dass unser Forum wichtig genug ist, um von Google in seinen Index aufgenommen zu werden.


Es scheint auch gut geklappt zu haben. Denn sucht man nach dem Text "beantwortet durch den Administrator", so wird unser Forum gefunden (Bitte die Doppel-Hochkomma bei der Google-Eingabe nicht vergessen!).