Was kostet der Whisky aus einem eigenen Fass?

Whiskyfass von Ardbeg
Whiskyfass von Ardbeg

Öfter werde ich von meinen Kunden gefragt, wo man denn volle Whiskyfässer als Geldanlage oder zum selbst trinken erwerben kann. Sicherlich kann man Fässer von namhaften Brennereien kaufen, die einen nicht wie unseriöse Investmentfirmen betrügen wollen.

Es gibt allerdings eine Vielzahl versteckter Kosten, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Beim Erwerb eines Fasses sollten Sie sich über einige Dinge in letzter Konsequenz klar sein:

  • Whisky in Fässern unterliegt keiner Wertsteigerung! Der Whisky hat Tagespreise, die seit langem unter einem großen Kostendruck liegen. Das seit vielen Jahrzehnten andauernde Brennereisterben ist der deutlichste Beweis dafür. Ganze Fässer werden nur von Brokern an die Blend Hersteller weiterverkauft. Sie als Privatperson haben zu diesem Markt keinen Zugang.
  • Ein Liter Roh-Whisky (Malt) kostet ein bis anderthalb Britische Pfund (1,30 Euro bis 2 Euro) in der Herstellung. Ein Hogshead Fass (250 Liter) hat damit einen Wert von 325 bis 500 Euro (ohne Gewinn). Die Lagerungs- und Versicherungskosten pro Liter Whisky liegen im Jahr bei 10 Cent. Der Rest Ihres Kaufpreises geht als Gewinn an die Brennerei und den Händler.
  • Wenn Sie den Inhalt eines Hogshead's nach Deutschland importieren, so fallen pro Liter reinem Alkohol 13,03 Euro Verbrauchssteuer an, die sofort zu bezahlen sind. Bei etwa 150 Liter reinem Alkohol in einem Hogshead erwartet Sie eine Steuerzahlung in Höhe von 2.000 Euro!! Hinzu kommt die Mehrwertsteuer, die derzeit 19% vom Fasskaufpreis + Verbrauchssteuer beträgt. Damit belastet Sie die Mehrwertsteuer mit zusätzlichen 600 Euro. Darauf sollten Sie vorbereitet sein.

Die folgende Kalkulation gibt Ihnen eine Zusammenstellung über die anfallenden Kosten. Bitte beachten Sie, dass dies nur eine 'Inetwa' Berechnung ist. Sie sollten sie mit den Ihnen vorliegenden Angeboten vergleichen.

KalkulationEURO
Herstellung500,00
Gewinn (Brennerei+Händler)750,00
Zins für 10 Jahre (6% p.a.)750,00
Verbrauchssteuer (Zoll)2.250,00
Mehrwertsteuer600,00
Abfüllkosten *)1.250,00
Frachtkosten *)1.500,00
Gesamtkosten7.500,00
Kosten pro Flasche (500Fl.)15,00

*) geschätzt

Was hinzu kommt ist der Umstand, dass Sie etwa 500 Flaschen aus einem einzelnen Fass abfüllen. Verkaufen lassen sich diese Flaschen im großen Stil nicht. Angemerkt sei, dass Whisky.de immer wieder Angebote von Privatleuten erhält, die ihren Whisky so versuchen an den Mann zu bringen. Leider können wir diese Flaschen nicht abnehmen, da auch wir für sie keine Käufer haben.

Es bleibt Ihnen also nichts anderes übrig, als die ganzen Flaschen zu verschenken, gegen Selbstkosten abzugeben, viel 'Rumtopf' anzusetzen oder bis zum Ende Ihrer Tage selbst an den Flaschen zu trinken.

Aus diesem Grund bietet Whisky.de keine ganzen Fässer zum Verkauf an.