Besichtigung

Whisky.de öffnet seine Türen

Sind Sie neugierig, wie Ihr Whisky eigentlich den Weg zu Ihnen findet? Gerne zeigen wir Ihnen unsere Büros wo Ihre Bestellung bearbeitet wird, das Lager, die Verpackung Ihres Whiskys und den Weg des Pakets mit DHL bis zu Ihrer Haustür. Auf den folgenden Seiten finden Sie in chronologischer Reihenfolge die verschiedenen Stationen:

Doch das war nicht immer so. Jeder fängt einmal klein an. Die Erfolgsgeschichte von Whisky.de begann 1993 in den Kellerräumen des Wohnhauses von Theresia und Horst Lüning. Durch die Entwicklung des Versandhandels im Internet, den Siegeszug von hochwertigem Single Malt Whisky und natürlich viel harter Arbeit und Hingabe, wuchs Whisky.de über die Jahre stetig. An dieser Stelle laden wir Sie ein, einen Blick in die alten Räumlichkeiten zu werfen:

Seit der Gründung in den Kellerräumen eines Wohnhauses 1993 gab es mehrere Ortswechsel und viele Veränderungen. 2002 war es das erste Mal soweit. Whisky.de war so stark gewachsen, dass der kleine Keller aus allen Nähten platzte. Deshalb zogen wir in eine Lager- und Versandhalle mit 1.000 qm um:

Die Beliebtheit von Single Malt Whisky steigt ständig weiter an. Whisky.de baute seinen Umsatz weiter aus, so dass 2012 abermals der Platz der Versandhalle nicht mehr ausreichte. Intensiv suchten wir nach einer Lösung. Sollte man nochmals größer bauen? Nach langem Überlegen entschieden wir uns für einen Logistikdienstleister, der den gesamten Prozess von der Lagerhaltung bis zur Einlieferung der verpackten Pakete schrittweise übernahm. Den frei gewordenen Platz in unserer alten Halle bauten wir 2013 in neue Büros um. Denn auch dort saßen wir schon dicht an dicht. Inzwischen haben sich alle Prozesse optimal eingespielt und wir können heute Ihren Whisky noch schneller und gewohnt sicher zu Ihnen versenden.