The Classic Malts

Die Classic Malts repräsentieren die ganze Vielfalt schottischer Single Malt Whiskys - in höchster Vollendung

Lagavulin 16 Jahre

Aroma: Schwer, kraftvoll, würzig, mit Sherry und Rauch

Geschmack: Sherry, rauchig-torfig, komplex

Abgang: Lang, rauchig, immer glühend

Torf, Rauch, Erde und Meer gehen eine einzigartige Verbindung ein, erschaffen seinen mächtigen, robusten Charakter. Der Lagavulin ist wohl der würzigste der Classic Malts und hebt sich durch die besondere Tiefe seines Geschmacks und eine seidige Trockenheit ab. Ein Single Malt Whisky für erfahrene Kenner, der nach einem guten Mahl in aller Ruhe erforscht und genossen sein will.

Talisker 10 Jahre

Aroma: Rauchig, malzig-süß

Geschmack: Kräftig, explosiv, pikant

Abgang: Gewaltig, echter "Nachbrenner"

Mit einem unvergleichbaren maritimen Charakter und einer würzigen Note von Seegras. Er ist kraftvoll im Geschmack, feurig, torfig, aber gut ausgewogen mit dezenter Süße.

Sein Geschmack explodiert geradezu am Gaumen und hält lange an. Ein klassischer „after dinner malt" für alle, die einen ganz speziellen Genuss zu würdigen wissen.

Cragganmore 12 Jahre

Aroma: Gehaltvoll, trocken

Geschmack: Malzig-rauchig, abgerundet

Abgang: Lang, vornehm, leicht rauchig

Gehaltvoll und kräftig, aber doch elegant. Die langen Jahre im Holzfass geben ihm viel Körper mit einer ausgeprägten malzig-rauchigen Note. Ein wunderbarer Digestif nach einem guten Essen, harmonisch und nobel. Für Malt-Whisky Liebhaber, die auf der Suche nach einem exzellenten, vollendeten ausgewogenen Geschmackserlebnis sind.

Dalwhinnie 15 Jahre

Aroma: Ein Hauch Heidekraut und Torf

Geschmack: Leicht, fruchtig süß

Abgang: Exzellent lang

Ein besonders feiner und milder Malt mit würzigem Bukett und dem typischen leichten Torfcharakter des Hochlandes. Sein Geschmack ist sehr weich, leicht fruchtig-süß und erinnert an Heidekraut.

Der Dalwhinnie eignet sich hervorragend als Aperitif oder Digestif. Er spricht Genießer und Genießerinnen an, denen vollere, schwerere Malts zu kräftig sind.

Oban 14 Jahre

Aroma: Zart torfig

Geschmack: Anhaltend sanft, salzig

Abgang: Trocken, rauchig, delikat

Er hat eine deutliche Note frischen Torfes und zeigt seine Nähe zum Meer, aber ohne die typische Schwere der Islay Whiskies. Sein delikates Torf-Aroma ist harmonisch und rund, der Geschmack sanft und lang anhaltend. Ein Single Malt für alle Gelegenheiten. Einzuordnen ungefähr zwischen Speyside und einem Islay Malt.

Glenkinchie 12 Jahre

Aroma: Frisch, mit einer leicht rauchigen Note

Geschmack: Angenehm sanft und etwas rauchig

Abgang: Lang mit Anklängen von Eichenholz

Dem leicht malzig-süßem und ein wenig fruchtigen Geschmack der typischen Lowland Malts fügt der Glenkinchie eine unverwechselbar trockene und rauchige Note hinzu. Sein klares Aroma und seine sanfte, angenehme Art machen ihn zu einem idealen Aperitif. Der Glenkinchie öffnet als unaufdringlicher Gentleman den Zugang in die Welt der Single Malts.