1. Mannheimer Whiskystammtisch - 20.12. "X-Mas Dramming"

1456810111219
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    Optionen
    Moin Eizbär !

    Wenn es für Dich kein Problem ist, aus Eppelheim zu uns zu kommen, bist Du gerne willkommen. Wir haben sogar Teilnehmer aus Rastatt und Karlsruhe, die mit dem Zug zu den Treffen anreisen.

    Wir treffen uns immer einmal im Monat, den Termin erfährst Du immer ca. 2 Wochen vorab hier im Forum. In der Regel ist das Treffen immer am dritten Freitag des jeweiligen Monats.

    Das ist ein offener Stammtisch, man muss nun wirklich nicht jedes Mal kommen, wir haben auch Leute, die nur 2 oder 3 Mal im Jahr mit dabei sind - wie es halt gerade passt. Im Schnitt sind wir zwischen 35 und 40 Jahren alt, die Spanne geht aber von 25 bis 60 Jahren.

    Jeder bringt zu den Treffen ein oder zwei seiner offenen Flaschen von zu Hause mit, wenn möglich passend zum Thema des jeweiligen Treffens, dafür kann dann auch jeder von den Flaschen der anderen Teilnehmer probieren. Da die Flaschen ja in der Regel verschiedene Wertigkeiten haben und man vielleicht selber nur einen Glenfiddich 12y mitbringt, sollte man bei einem "schlechten Gewissen" einfach Geld in unsere Gemeinschaftskasse stecken - davon werden dann je nach Kassenstand Flaschen für den Stammtisch gekauft. Unsere letzte Buddel war der Balvenie Tun 1401 Batch 2.

    Wenn Du einen ersten Eindruck von uns haben willst, dann lese Dir einfach mal die Beschreibungen der letzten Stammtische durch, oder komm' im Juli einfach mal vorbei.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • Hugin66 User Hugin66 Dabei seit: 04.03.2011Beiträge: 303Bewertungen: 0
    Optionen
    vergiss mir die Südpfälzer nicht icon_smile.gif
    Ältere Whisky sind nicht zwingend besser als jüngere, doch bei älteren Whisky kann man Aromen finden die es bei jüngeren einfach nicht gibt.
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 25. Juni 2012 um 22:08
    Optionen
    Uiuiui.. Peter, entschuldige bitte. Wie konnt' ich Euch nur vergessen ?? :wink:

    Obwohl, die weiteste Anreise hatten bisher George Cairns und Stuart Thomson aus Edinburgh, die werden aber auch wohl bald durch Mark abgelöst, der aus Crieff kommen wird.

    P.S.: Mir gefällt Deine Signatur - welch' wahre Worte !
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • Eizbär User Eizbär Dabei seit: 24.06.2012Beiträge: 47Bewertungen: 22
    Optionen
    Hört sich jedenfalls interessant an, vielleicht bekomme ich ja sogar den einen oder anderen Kumpel von mir überredet
    http://www.whiskybase.com/mc.gif
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo Rhein-Neckar-Maltheads,

    auch im Juli trifft sich wie jeden Monat der Mannheimer Whiskystammtisch in Cafe CaT ( www.cafe-cat-mannheim.de ) in der Mannheimer Innenstadt, dieses Mal am 20.07.2012 ab 19:30 Uhr.

    Da wir uns in den heißen Sommermonaten mit schweren, öligen Malts oder noch besser mit Torfmonstern doch ein wenig schwer tun, schauen wir uns dieses Mal die eher leichteren und fruchtigeren Whisky aus dem Süden des Heiligen Landes an. In den Lowlands liegen heute noch drei aktive Destillerien: Auchentoshan, Glenkinchie, Bladnoch, und auch von den bereits geschlossenen Brennereien Littlemill, Rosebank und Linlithgow sind noch Abfüllungen erhältlich.

    Wir bitten jeden Teilnehmer, von zu Hause ein eigenes Tastingglas und ein oder zwei Flaschen passend zum Thema mitzubringen. Ebenfalls mit am Start sind die gemeinsamen Stammtischflaschen, die wir aus unseren Spardosenerlösen gekauft haben. Und die Spardose ist natürlich auch wieder auf dem Tisch, und möchte weiterhin fleissigst gefüttert werden.

    Vor einigen Tagen sind die Whiskycupsamples bei mir angekommen, die werde ich dann mit dabeihaben und an alle Teammitglieder verteilen, die gemeinsame Verkostung und Auswertung werden wir aber erst im September machen.

    Außerdem werden wir noch miteinander die Einzelheiten für den Grillabend am 04.08. im Luisenpark besprechen. Und etwas zu Feiern haben wir ja auch: Im Juli wird unser Stammtisch vier Jahre alt !

    Wir haben also wieder ein wenig für Euch vorbereitet, dazu locken viele Gespräche mit Gleichgesinnten über Whisky und Schottland.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • Rotaermel User Rotaermel Dabei seit: 20.06.2012Beiträge: 625Bewertungen: 0
    Optionen
    Wenn ich mich nicht irre, ist das CaT direkt neben einem Whiskygeschäft. Du bist nicht zufällig Betreiber dieses Geschäftes..? :wink:
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    Optionen
    Leider liegst Du nur zur Hälfte richtig.

    Ja, das CaT liegt direkt neben einem Laden, der auch eine gute Whiskyauswahl zu bieten hat, dem Ladeninhaber gehört sogar auch das Cafe. Deshalb dürfen wir das CaT auch unentgeldlich (also ohne dort Getränke kaufen zu müssen/kein Korkgeld für mitgebrachte Flaschen) und nur ganz für uns an den Stammtischabenden nutzen. Wenn Du Dir den Thread mal in Ruhe durchlesen willst, wirst Du sehen, dass der Cafebetreiber seinerzeit von Anfang ein Mitglied unseres Stammtisches war und uns nach der Schließung der inzwischen legendären Algonquinbar sein Cafe als Ausweichstreffpunkt zur Verfügung gestellt hat. Neben ihm haben wir übrigens noch einen zweiten Händler aus Schwetzingen in unseren Reihen.

    Aber leider bin das nicht ich, für mich ist Whisky "nur" ein Hobby.

    Warum ich den Stammtisch damals ins Leben gerufen habe, kannst Du dem ersten Post in diesem Thread entnehmen. Und da die beiden Händler eher als Privatperson und Liebhaber zu uns kommen, vermeide ich auch jegliche Werbung für die Zwei in den Posts und Kommentaren. Einzig alleine das CaT muss ich als Treffpunkt natürlich benennen. Vielleicht sollte man auch noch sagen, dass der Stammtisch natürlich ungemein davon profitiert, weil die Beiden uns ganz andere Einblicke in die Whiskywelt bieten können.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    Optionen
    Hallo Whisky- und Grillfans !

    Wie schon im letzten Jahr, trifft sich der 1. Mannheimer Whiskystammtisch zum gemeinsamen Grillen. Der Tobi hat für uns am 04.08. ab 17:00 Uhr einen der Grillplätze im Luisenpark in Mannheim für uns reserviert. Wir haben da insgesamt 15 überdachte Sitzplätze, dazu gibt es noch ein paar zusätzliche Sitzplätze um den Grill herum, allerdings ohne Dach. Aber wir haben ja eh' mit Sicherheit gutes Wetter.

    Am besten nehmt Ihr den Eingang Nähe Stadion, gegenüber sind in der Regel immer ein paar Parkplätze frei. Von da sind die Grillplätze gut ausgeschildert, das sind ca. 10min zu Fuß durch den Park (auch wenn der Rückweg erfahrungsgemäß immer ein wenig länger dauert...). Denkt' bitte daran, dass der Park selber Eintritt kostet, die Tageskarte 6,00 EUR, ab 18:00 Uhr gibts ermäßigte Karten zu 1,50 EUR. Einen Parkplan findet Ihr hier, der Grillplatz ist mit der Nummer 43 gekennzeichnet.

    www.luisenpark.de/mein-luisenpark/parkbesuch/parkplan

    Grillkohle bringen uns die Syris mit, ansonsten gilt natürlich Selbstverpflegung, jeder bringt sich sein Grillgut, Getränke sowie Teller und Besteck mit, vielleicht macht der eine oder andere noch einen Salat oder bringt ein, zwei Stangen Baguette mit.

    Dazu rufe ich hiermit den Wettbwerb um die beste Whisky-Grill-Soße Mannheims aus ! Jeder, der möchte, mischt zu Hause eine oder mehrere Whiskysoßen an, der Gewinner wird von allen gemeinsam gekürt, als kleinen Anreiz bekommt der beste Soßenmischer ein 10cl Sample eines Talisker 30y OA !

    Damit wir auch ein wenig Whisky zum Trinken haben, möchte ich alle Teilnehmer bitten, einfach nach Lust und Laune von zu Hause ein oder zwei Flaschen für den gemeinsamen Tisch mitzubringen, aus logistischen Gründen sind unsere Stammtischflaschen dieses Mal nicht mit dabei. Denkt auch bitte daran, ein Tastingglas mitzubringen. Aber unsere Spardose wird natürlich wie immer rumgereicht, und wartet auf fleissige Spender. Wir haben übrigens schon wieder ein schönes Sümmchen zusammen, falls irgendjemand Vorschläge für die nächste Flasche hat - dann immer her damit !

    Schluss ist offiziell um 23:00 Uhr, spätestens um 23:30 Uhr müssen wir die Location dann geräumt haben. Falls Ihr Euren Partner und/oder Kinder mitbringt, dann meldet Euch bitte vorher bei mir, da wir ansonsten evtl. Kapazitätsprobleme bekommen könnten.

    Der reguläte Augusttermin fällt dann natürlich aus, wie treffen uns dann erst wieder am 21.09. wieder, dann mit dem Schwerpunkt Whisky Cup 2012. Die Samples habe ich zum Grillen natürlich mit dabei, wer von den Cup-Teilnehmern nicht kommen kann, sich gerne separat ebi mir melden, um eine vorherige Übergabe zu arrangieren.

    So, das war's von meiner Seite, ich wünsch' Euch schon mal viel Spaß beim Fleisch marinieren und Whiskysoßen mischen !

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    Optionen
    Wir sind ausgebucht !

    Da die Platzzahl leider durch die Location begrenzt ist und wir inzwischen schon mehr Anmeldungen als erlaubt haben, müssen die Kurzentschlossen unter Euch leider draußen bleiben.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
  • LordBellamy
    Themenersteller
    User LordBellamy
    Dabei seit: 01.03.2009Beiträge: 1,142Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 8. September 2012 um 18:52
    Optionen
    Hallo an alle Maltliebhaber in der Rhein-Neckar-Region,

    auch im September trifft sich der Mannheimer Whiskystammtisch, und zwar am 21.09.2012 ab 19:30 Uhr in CaT ( O3, 1 / 68161 Mannheim), um sich gemeinsam mit anderen Whiskyliebhabern aus der Region über das schottischen Lebenswasser und sein Herkunftsland auszutauschen und dabei in gemütlicher Runde den einen oder anderen Dram zu genießen. Dazu wird uns der Rüdiger wie immer mit leckerem Kuchen, Tee und Cafe versorgen.

    Dieses Mal steht die Blindverkostung der vier Proben für den Whiskycup 2012 an. Vor drei Jahren haben wir den zweiten Platz belegt, danach ging es aber stetig bergab - es wird also Zeit, mal wieder eine gute Platzierung für die Mannheimer zu erzielen. Desahlb möchte ich alle Cup-Teilnehmer bitten, sich schon zu Hause die Samples einmal vorzunehmen und Eure ersten Eindrücke zu sammeln. Am Stammtisch werden wir dann noch einmal gemeinsam probieren und versuchen, die vier Samples zu enträtseln. Den Wertungsbogen findet Ihr übrigens hier:

    http://www.scotswhisky-community.de/forum/index.php?page=Thread&postID=414487#post414487

    Falls jemand von den Cupteilnehmern nicht kommen kann, dann meldet Euch doch bitte mit Euren Ergebnissen bis zum 21.09. bei mir, damit wir das in die Gemeinschaftswertung mit einfliessen lassen können.

    Damit der Abend aber nicht allzu trocken wird, und wir uns nicht nur den Samples zuwenden müssen, möchte ich alle Kommenden bitten, von zu Hause ein eigenes Tastingglas und ein oder zwei Flaschen Whisky mitzubringen. Ein spezielleis Thema haben wir dieses Mal nicht, aber für den Oktober steht mit Bunnhabhain schon eine der großen und bekannten Brennerein als Schwerpunkt fest. Ebenfalls mit am Start sind die gemeinsamen Stammtischflaschen, die wir aus unseren Spardosenerlösen gekauft haben. Und die Spardose ist natürlich auch wieder auf dem Tisch, und möchte weiterhin fleissigst gefüttert werden.

    Im Moment läuft noch die Abstimmung für die neue Stamtischflasche, im Finale stehen der Ardbeg 1975 G&M und der Highland Park OA 30y, wir haben also auf jeden Fall wieder was spannendes für Euch auf dem Tisch stehen !

    Das Wochenende danach steht die erste Messe in der Region auf dem Fahrplan, und zwar in Rüsselsheim in der alten Festungsanlage. Eine kleinere, aber sehr feine Messe, die noch nicht so überlaufen ist und damit viel Zeit für den ein oder anderen Plausch mit Händlern oder Abfüllern bietet. Weitere Infos findet Ihr im Netz unter http://whiskymesse-ruesselsheim.de/. Wenn sich ein paar Interessenten finden, werden wir da mit Sicherheit eine Fahrgemeinschaft organisieren.

    Beim Grillen und beim Stammtisch im Juli wurde der Wunsch laut, mal wieder eine Sammelbestellung für Stammtisch-Shirts zu organisieren. Also macht Euch Gedanken, wieviel Stück und in welche Grüße Ihr die Shirts braucht, dann sammeln wir das beim Stammtisch. Falls Ihr nicht kommen könnt, dann bitte einfach bsi zum 21.09. eine PN oder Mail an mich schicken. Kosten müssen wir wahrscheinlich noch einmal nachfragen, aber beim letzten Mal lagen wir bei 21 EUR, sehr viel mehr wird das jetzt wahrscheinlich nicht werden.

    Viele Grüße
    Der Lord
    "Whisky-Agent" aus Leidenschaft Leider kein Link zur Jehova-Datenbank möglich. Im Zweifelsfall einfach nach meinem Nick auf der WB suchen. Using all the wrong lines and the wrong signs with the wrong intensity - martin l. gore
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.