Big Peat

Big Peat
Big Peat
  • Sorte: Blended Malt Whisky
  • Abfüller: Douglas Laing
Aroma: Typisch Islay mit Torfrauch, gefolgt von feiner Süße.
Geschmack: Starker Rauch dominiert, dazu süße Aromen.
Abgang: Mittellang mit viel Rauch, etwas trocken und süß.
Rauchgehalt: 40 ppm
Der rauchige Blended Malt Big Peat wurde aus mehreren Islay Whiskys kreiert. Enthalten sind: Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und Port Ellen. Das Etikett dieser besonderen Flasche geht neue Wege und kann mit einem comicartigen Label aufwarten. Der Big Peat hat bei den World Whiskies Awards 2010 den Titel als "Best Blended Malt Scotch Whisky" abgeräumt.
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
57,00 EUR/l
Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Big Peat inkl. Pullover M Big Peat inkl. Pullover M
(55)
0,7 Liter 46 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Big Peat inkl. Pullover L Big Peat inkl. Pullover L
(55)
0,7 Liter 46 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Black Bottle Black Bottle
(39)
0,7 Liter 40 % vol
18,90 EUR
Mehr Informationen
27,00 EUR/l
Rock Island Rock Island
(24)
0,7 Liter 46,8 % vol
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
Smokey Joe Smokey Joe
(12)
0,7 Liter 46 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
39,86 EUR/l
Famous Grouse Smoky Black Famous Grouse Smoky Black
(11)
1 Liter 40 % vol
20,90 EUR
Mehr Informationen
20,90 EUR/l
Johnnie Walker a Song of Fire - Game of Thrones Johnnie Walker a Song of Fire - Game of Thrones
(6)
0,7 Liter 40,8 % vol
29,99 EUR
Mehr Informationen
42,84 EUR/l
Johnnie Walker Blenders' Batch Sweet Peat Johnnie Walker Blenders' Batch Sweet Peat
(3)
0,5 Liter 40,8 % vol
21,90 EUR
Mehr Informationen
43,80 EUR/l
Peat Cutter No. 1 Peat Cutter No. 1
(2)
0,7 Liter 49,5 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Berry Bros. & Rudd Islay Berry Bros. & Rudd Islay
(1)
0,7 Liter 44,2 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Big Peat Christmas Edition 2019 Big Peat Christmas Edition
(1)
0,7 Liter 53,7 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Yula 21 Jahre Yula
0,7 Liter 52,3 % vol
138,50 EUR
Mehr Informationen
197,86 EUR/l
Big Peat 27 Jahre 1992/2019 Big Peat
0,7 Liter 48,3 % vol
178,00 EUR
Mehr Informationen
254,29 EUR/l
Elements of Islay - Peat Pure Islay Elements of Islay - Peat Pure Islay
0,5 Liter 45 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
55,80 EUR/l
Big Mouth Keramikflasche Big Mouth Keramikflasche
0,5 Liter 41,2 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
69,80 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 26
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Nüsse:
Lagerfeuer:
Zitrone:
Vanille:
Malz:
Karamell:
Mandeln:
Zitrus:
Früchte:
Gewürze:
Salz:
Orange:
Gerste:
Jod:
Alkohol:
Chili:
Anis:
Kräuter:
Minze:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Malz:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Chili:
Maritime Noten:
Eiche:
Pfeffer:
Öl:
Alkohol:
Sherry:
Schokolade:
Tabak:
Haselnüsse:
Seetang:
Herb:
Abgang
Rauch:
Süße:
Malz:
Gewürze:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Maritime Noten:
Sherry:
Eiche:
Pfeffer:
Lagerfeuer:
Alkohol:
Chili:
Geschmacksbewertung - Big Peat
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10
24.04.2020
Jan-Hendrik
Aroma:
Ganz leicht spritzig zu Beginn, leichte Süße im Hintergrund, medizinischer Rauch, Seetang und sogar ein bisschen Minze. Beim zweiten Nosing süß in der Nase

Geschmack:
Süß auf der Zunge, Speichelfluss, Rauch im Mundraum, süß im Abgang. Beim zweiten Casting leicht würzig

Abgang:
lang mit bleibendem Rauch

Kommentar:
Rauch Medizinischer Rauch Seetang Maritime Noten
01.03.2020
Ingo
Ich gebe 3,75. Für 4 Sterne fehlt mir etwas. Die 4 haben andere Whiskeys eher verdient.

Mittlerweile Flasche 2 Jahre offen; ich bewerte den letzten Rest.
War die Flasche für mich anfangs noch (zu)sehr rauchig und stark hat sich über die letzten Jahre mit Whiskey von Ardbeg, Laphroaig, Lagvulin, Ardmore, Talisker der Geschmack darauf ausgerichtet. Mittlerweile muss für mich ein Whiskey in diese Richtung gehen.

Aroma: Rauch Karamell Süße Alkohol frisch-Rauchig, Alkohol, etwas Süße,

Geschmack: Rauch Alkohol Medizinischer Rauch Pfeffer angenehmer frischer Rauch, dezente Süße, leichter Pfeffer, alkoholische Schärfe

Abgang: Rauch Alkohol Pfeffer Mittellang, trocken, etwas Schärfe

Kommentar: ruppiger, geradliniger Whiskey - etwas eindimensional. Nicht so rund oder komplex wie andere Whiskey bereits in dieser Preisklasse. Ist lecker, wird aber kein Nachkauf werden.
24.08.2019
Offinho
Aroma: Rauch Medizinischer Rauch Süße Maritime Noten Frische

Geschmack: Medizinischer Rauch Rauch Süße Gewürze

Abgang: Medizinischer Rauch Rauch Gewürze Süße

Kommentar: leckerer Islay-Blended-Malt
01.06.2019
Peter
Aroma: Rauchig, phenolisch

Geschmack: Schöner Rauch, leichte Süße, phenolischer Alkohol

Abgang: Mittellang pfefferig

Kommentar: Der größte Anteil ist meiner Meinung nach Caol Ila, die leichte Süße kommt wohl vom Bowmore. Ardbeg, nun ja wenns drauf steht.
05.09.2018
Dropset2
Aroma: starker Rauch, dann weit dahinter dezent fruchtige Süße

Geschmack: Rauch, dann sehr süß, etwas Teer

Abgang: mittel und süß

Kommentar: Nichts Bewegendes, sehr eindimensional, aber doch recht süffig. Der Rauch ist gut, aber generell habe ich mir für einen Vat aus Ardbeg, Caol Ila,, Bowmore und Port Allen dann doch mehr versprochen. Als direkte Konkurrenten in diesem Segment finde ich den Smokehead mit seinem süß-saurem Rauchgeschmack und der Trockenheit sowie den Cragabus mit der deutlicheren Teer- und Rauchnote definitiv besser.
16.06.2018
Maik
Aroma: Rauch,Torf das übliche eben...Süß ?...Joaaa vielleicht n bisserl....

Geschmack: Rauch,rauchiger...zwar kein Octomore aber er ist eine Klasse für sich,wären jetzt noch Mullbinden zu schmecken,würde ich mich in dem Whisky konservieren lassen...

Abgang: Lang,anhaltend, ein etwas kleineres Torfmonster

Kommentar: für ein Blended absolut empfehlenswert,kommt zwar an einem Lagavulin nicht ran ist aber trotzdem ein ganz großer in seiner Klasse.Einer für den Alltag...
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10