Suche Whiskey, der nur in den USA angeboten wird

  • __lau__
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 23.03.2019Beiträge: 2Flaschensammlung:Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 23. März 2019 um 23:25

    Hallo zusammen,

    Vor kurzem habe ich von dem Whiskey "old Whiskey River" (---) erfahren. Ich würde diesen gerne kaufen, kann ihn aber leider in keinem europäischen Store finden. 


    Ich habe auch schon nach Paketweiterleitung aus den USA geschaut, allerdings ist das nicht ganz unproblematisch Alkohol in die EU zu importieren. 


    Kennt jemand da einen Trick oder einen sehr umfangreichen Shop?

    Getaggt:
  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 13,121Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1425
    Optionen

    https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/agb-community0.html

    "- die positive oder negative Nennung von Konkurrenz-Unternehmen und/oder deren Internetseiten ist verboten. Beispiele für solche Unternehmen sind: Whisky-Händler..."

    Also eventuelle Antworten bitte per PN.


    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat / Treffpunkt alt
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • kdurro User kdurro Dabei seit: 01.08.2018Beiträge: 375Bewertungen: 0
    Optionen

    Also ich kenne da nur einen Trick: Mitbringen bzw. mitbringen lassen. Irgendeinen Bekannten oder Kollegen gibt es doch eigentlich immer, der in absehbarer Zeit in die USA fährt.Alles andere ist entweder sehr kompliziert, wie Du sagst, oder unverhältnismässig teuer. Oder beides ...


    Es gibt zwar in Europa, auch bspw. in Berlin, durchaus auf US-Spezialitäten spezialisierte Läden, die auch zum Teil selbst importieren. Aus eigenem Antrieb werden sie einen 20-USD-Schnaps wie diesen aber kaum ins Sortiment nehmen. Diese Händler könnte man aber per Email anfragen, ob sie davon nicht mal 2,3 Flaschen beschaffen können. Wenn man wirklich niemanden kennt, der einfach einen mitbringen kann.

  • __lau__
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 23.03.2019Beiträge: 2Flaschensammlung:Bewertungen: 0
    Optionen

    @Marko_I  ja das stimmt natürlich und ist auch richtig. Bei den 20€ Whiskey bin ich aber nicht in den Zielsegment.


    @kdurro Danke für den Hinweis. Falss du einen kennst, kannst Du mir einen Namen per Nachricht schicken? 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.