Indischer Whisky in Indien gekauft

  • Torsten_A
    Themenersteller
    User
    Dabei seit: 25.07.2004Beiträge: 6Flaschensammlung:Bickert/MailänderBewertungen: 0

    Hallo zusammen,

    wir haben einen Bekanten, der nächste Woche nach Indien fliegt. NUn eben die Frage, ob es sich lohnt in Indien direkt einen Whisky zu kaufen oder gibt es eventuell sogar was, was man hier nicht bekommt, aber empfehlenwert ist?


    Wir haben den Amrut Single Malt und finde iihn eigentlich nicht so schlecht, daher bin ich eigentlich schon eher soweit, dass ich uns einen mitbringen lasse.


    Grüße


    Torsten

    Getaggt:
  • RocknRumble User RocknRumble Dabei seit: 13.03.2016Beiträge: 18Bewertungen: 12
    Optionen

    @Torsten_A Hallo Torsten,


    also mir gefallen die Single Malts von Paul John sehr gut.

    Den Bold und den Peated sowie die Germany Exclusive Single Cask 1615 Abfüllung kann ich wirklich weiterempfehlen.

    Diese sind (bis auf den Single Cask) aber alle in Deutschland erhältlich.


    Vielleicht gibt es dort ja vor Ort oder im Travel Retail etwas, was man hier nicht so einfach herbekommt.


    Ob es sich allerdings lohnt, in Bezug auf den Preis wegen der Alkoholsteuer, kann ich dir nicht sagen.




  • Bloodwyn User Bloodwyn Dabei seit: 16.07.2016Beiträge: 214Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 11. Juni 2018 um 12:03
    Optionen

    Die guten (also Amrut und Paul John) kannst du auch alle recht günstig hier kaufen. Das lohnt sich somit weniger.


    Ich würde ihn einfach mal ein paar Kuriositäten oder eben die dort meistverkauften einpacken lassen.

    Beispiele: McDowell's No. 1, Officer's Choice, Imperial Blue


    Die bekommst du in Deutschland praktisch gar nicht. Aber sonderlich gut sind die halt auch nicht, ist mehr was für den Erfahrungsschatz. :wink:

  • Lehnhoff User Lehnhoff Dabei seit: 12.11.2015Beiträge: 623Bewertungen: 0
    Optionen

    @Bloodwyn hat Recht. Ich war jetzt ein paar Mal in Indien und es gibt eigentlich nichts besonderes. Beim letzten Mal hab ich auch ein paar Flaschen Officers Choice mitgebracht, weil das noch das kurioseste ist (der meistverkaufteste Whisky der Welt! Muss doch super sein!). Es gibt vielleicht in dem ein oder anderen Schnapsladen den Amrut Amalgam, aber das ist ein NAS Blend aus Amrut und schottischem Stoff, der auch noch über 50 Euro kostet. Generell darf wohl auch nur in Trinkstärke verkauft werden, was in den Läden steht, ist von Bundesstaat zu Bundesstaat verschieden. Aber Amrut und Paul John sind in Indien echt schwer zu finden, die stehen nur in ausgesuchten Läden rum, nicht in normalen Liquor Stores.  


    Jetzt wo ich drüber schreibe, denke ich, ich sollte mal eine Officers Choice-FT machen (duckundweg) :-D 


  • Flurb User Flurb Dabei seit: 31.12.2013Beiträge: 3,081Flaschensammlung:Flurbs SammlungBewertungen: 2
    Optionen

    @Torsten_A 


    bring doch ein paar von den Tetrapacks mit:

    https://www.youtube.com/watch?v=Kz23Dm6p8-o

    ;-)




    Whiskey Tango Foxtrot?

  • JonnyLaw User Dabei seit: 13.12.2018Beiträge: 1Bewertungen: 0
    Optionen

    @Lehnhoff hallo, ich bin neu ">hier:smile:

    Ich suche einen Officers Choice. Mein Vater und ich sammeln Whiskey aus aller Welt. Allerdings haben wir es bisher nicht geschafft, einen Officers Choice zu finden. In Indien waren wir noch nicht, also konnten wir noch keinen mitbringen hast du oder irgendjemand eine Idee, wo man den im Internet kaufen kann oder vielleicht sogar irgendwo in Deutschland?


    vielen Dank schon mal für die Antworten.


    liebe Grüße 

  • Lehnhoff User Lehnhoff Dabei seit: 12.11.2015Beiträge: 623Bewertungen: 0
    Optionen

    @JonnyLaw Ich hab leider keinen übrig. Mein letzter Flug war leider mit Jet Airways, da sind die Gepäckregelungen mickrig und undurchsichtig, was Zusatzgepäck angeht. Ich musste selbst eine Flasche feinsten "Bombay Special" in der PET-Flasche zurücklassen...;-) In Deutschland ist Officer's Choice so gut wie gar nicht zu bekommen, denke ich. Das Zeug müßte ja für den europäischen Markt komplett umdeklariert werden, das lohnt sich für die paar Flaschen wohl nicht. 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.