Highland Park The Dark 17 Jahre

Highland Park The Dark
Highland Park The Dark
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Komplex, rauchig und süß.
Geschmack: Voll und intensiv mit Trockenfrüchten und Zimt.
Abgang: Lang anhaltend und vielschichtig.
Fasstyp: Sherryfässer
Highland Park The Dark ist nach Fire und Ice folgt eine weitere limitierte Abfüllung der Insel-Brennerei. Die Reifung in Sherryfässern und der höhere Alkoholgehalt machen ihn zu einem besonders intensiven Geschmackserlebnis.
Limitiert auf 28.000 Flaschen!
0,7 Liter 52,9 % vol
248,00 EUR
vergriffen, bald wieder da
Erinnerung
354,29 EUR/l
Highland Park Distillery Holm Road Kirkwall Orkney KW15 1SU/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Highland Park 21 Jahre 1998/2019 Highland Park
0,7 Liter 46 % vol
268,00 EUR
Mehr Informationen
382,86 EUR/l
Informationen zur Brennerei Highland Park
Bereits 1798 begann Magnus Eunson auf dem Gelände der Brennerei illegal mit dem Brennen von Whisky. Erst dreißig Jahre später bekam er offiziell die Lizenz zur Whisky-Herstellung. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Inseln
Gründungsjahr:
1825
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5
i
Aroma
Rauch:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Feige:
Zitrus:
Geschmack
Gewürze:
Zimt:
Sherry:
Früchte:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Rauch:
Apfel:
Alkohol:
Abgang
Früchte:
Beeren:
Sherry:
Eiche:
Rauch:
Geschmacksbewertung - Highland Park The Dark 17 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
22.02.2020
Andre
Aroma: Sherry Feige Getrocknete Früchte Rauch Orange

Geschmack: Sherry Eiche Beeren Apfel

Abgang: Eiche Sherry Beeren Rauch

Kommentar:
22.02.2020
Andre
Kommentar: Spitzen Whisky, ein muss für jeden HP-Fan, unbedingt mit Wasser probieren und direkt mit `The Light` vergleichen.
Da hat man viele Abende Spaß damit und entdeckt immer neue Facetten. Sehr komplex.
25.08.2019
Witsch Master oder Malt Witsch
Besser als 18 oder 25.
Für mich der beste Highland Park!
02.05.2018
Hans-Peter
Aroma: viel Sherry, kaum Rauch

Geschmack: unverdünnt beherrscht der Alkohol den Geschmack, mit ein paar Tropfen Wasser macht er auf, Trockenfrüchte und Moccakaffee

Abgang: sehr lang

Kommentar: teuer aber richtig gut
02.02.2018
Herstellerbeschreibung
Aroma: Komplex, rauchig und süß.

Geschmack: Voll und intensiv mit Trockenfrüchten und Zimt.

Abgang: Lang anhaltend und vielschichtig.
07.06.2019
Trico
  1. 1
  2. 2