Wie genießt ihr euren Bourbon?

2456
  • Maikel User Maikel Dabei seit: 09.12.2010Beiträge: 260Flaschensammlung:MaikelBewertungen: 154
    Optionen
    Bisher immer aus einem Spiegelau Snifter :razz: Eignen sich durch das größere Volumen wunderbar. Habe letztens einen interessanten Bericht über das Trinken von Whisky/Whiskey im Highland-Herold gelesen und werden deshalb vielleicht auch mal zu einem geselligen Anlaß einen Tumbler versuchen, aber Eis kommt sicher nicht rein :exclaim:
    Slaintè von der Ostsee Maikel
  • megabreit User megabreit Dabei seit: 14.12.2010Beiträge: 4,454Bewertungen: 0
    Optionen
    Bis vor einiger Zeit hätte ich behauptet, dass dies Zeug doch nicht genießbar ist.:wink:
    Doch dann kam dies: http://www.whisky.de/tfg/forum/forum/mm_forum_pi1/beitraege//pappy_ah_hirsch_george_t_stagg_3_elite_bourbon.html

    Und auch ich trinke Bourbon aus dem Nosingglas.
    GadP,
    Uwe
    B 1 da steh ich drauf. :-)
  • Jogibär64
    Themenersteller
    User Jogibär64
    Dabei seit: 31.12.2013Beiträge: 776Flaschensammlung:Jogi's SammlungBewertungen: 8
    , letzte Änderung 31. Dezember 2014 um 16:27
    Optionen
    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich bin jetzt seit genau einem Jahr dabei und merke, daß ich von Euch noch viel lernen kann.

    Ich wüsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!!

    Jogibär64
    Sampleliste
    Aktuelle Flaschenteilung: 
    Beendete Flaschenteilungen:DEZ 2016, NOV 2016, 19, 18, 17, 16, 15, 14, 13, 12, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1
  • sokrat3s User sokrat3s Dabei seit: 28.10.2006Beiträge: 2,015Bewertungen: 1
    Optionen
    Hallo.
    Ich fasse mich kurz: pur oder mit etwas Wasser im Glencairn Glass.
    Gruß,
    Christian
    Slàinte Mhath! No one ever said on their death bed "I wish I had spent more time in the office" Philosophen Samples WB-Profil: BottleBox
  • Christopher User Christopher Dabei seit: 02.11.2010Beiträge: 2,959Bewertungen: 143
    Optionen
    Ich fasse mich auch kurz.
    Ich zieh den Korken mit den Zähnen, spucke ihn im hohen Bogen raus und setze die Flasche an um sie gekonnt in einem Zug zu leeren.
    Hab ich im Fernsehen bei den Cowboys gesehen. Und die müssen es ja wissen.

    Ansonsten wurde alles Schlaue schon gesagt.
    Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol.
  • GlenBeam User Dabei seit: 04.01.2014Beiträge: 5Flaschensammlung:GlenBeams SammlungBewertungen: 2
    Optionen
    Wie Fred Noe (Master Distiller bei Jim Beam) sagt: Any damn way you want to!



    Ich persönlich genieße ihn pur oder mit ein bisschen Wassser! Cheers und frohes Neues!
    browi gefällt das
  • Quin User Quin Dabei seit: 25.05.2013Beiträge: 4,061Bewertungen: 0
    Optionen
    "Noface83" schrieb:
    Im Malt Nosing-Glas sicherlich nicht.
    Lol - in was den sonst. Nosinggläßer sind doch nicht speziell für Malt-Whisky da.
    Grapa, Rum, Whiskey, Obstler ... alles was ein Aroma hat ist für Nosing-Gläser geeignet.




    Signed! Alles wird im Nosing-Glas verurteilt!

    Glencairn ftw!
  • Stuka_Kommandant User Stuka_Kommandant Dabei seit: 22.12.2010Beiträge: 6,561Flaschensammlung:Mein-Jungbrunnen.deBewertungen: 82
    Optionen
    Ich ziehe mir gleich heute früh - oder später - meinen Maltz-Kaffee "darin" 'rein. :mrgreen:
    Wünsche Euch ALLEN ein "Gesundes Neues Jahr!" Jetzt aber erst mal ab ins Bett.
    Hab mir heute/gestern gehörig den "Helm lackiert" :redface::redface::redface:

    Gute Nacht! (oder was sonst davon noch übrig ist)

    DYNAMISCHE Grüße    httpvu-kickerorgsmilie3_ligaDynamo_Dresdenpng


    'Stu'


    Mein Humor ist so schwarz, der könnte glatt Baumwolle pflücken gehen...  :mrgreen::wink:\,,/

  • Savi User Savi Dabei seit: 08.01.2014Beiträge: 984Flaschensammlung:In meiner VitrineBewertungen: 195
    Optionen
    Hi,

    Das Glas wähle ich nicht nach der Flasche aus, sondern an der Nase.

    Je kräftiger und rauer eine Spirituose ist, um so größer wähle ich das Glas.
    Sprich die meisten 40% Scotchs kommen ins Bugatti-Nosingglas. Die älteren und fülligeren Scotchs, sowie die 46%+ meist in ein etwas bauchigeres Nosingglas, wie sie Hr. Lüning bei seinen Tastings auch immer nimmt.
    Etwas ruppigere Whisk(e)ys kommen dann in einen Tumbler, von denen ich auch noch mal verschiedene Größen habe. Was sich jedoch so ergeben hat, im Grunde würden es wohl auch ein Nosingglas Größe Flavours/perfect Dram und ein nicht zu kleiner Tumbler auch tun.
  • JonasHB User JonasHB Dabei seit: 20.02.2012Beiträge: 540Bewertungen: 0
    Optionen
    Bourbon trinke ich ehrlich gesagt mittlerweile selten aus einem Nosingglas

    Ich habe mir einen Kristalltumbler von Nachtmann zugelegt, der ziemlich oldschool daher kommt.

    Trinke daraus momentan sehr gerne den neuen 1776 Bourbon oder manchmal auch einen Old Forester Prohibition.

    Wenn man diese bereits getastet hat, ist es irgendwie angenehmer danach einen Tumbler zu verwenden.

    Man fühlt sich nicht so zum tasten gezwungen - eher zum entspannten trinken:mrgreen:
    „Don't get attached to anything you can't walk out on in 30 seconds flat if you feel the heat around the corner.“
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.