Flaschen auf Vorrat

1356
  • dirty_Frank User dirty_Frank Dabei seit: 16.07.2013Beiträge: 2,408Bewertungen: 0
    Optionen


    Balvmills schrieb:

    Kauft Ihr eure Lieblingswhiskys auf Vorrat?


    Die eine oder andere Flasche ist inzwischen doch schon um einiges teurer geworden wie noch vor ein paar Jahren, auf der anderen Seite habe ich auch noch Flaschen aus der Anfangszeit, die ich mal gut fand, mir inzwischen aber nicht mehr so zu sagen.


    Dafür spricht, dass die Flaschen nicht billiger werden.

    Dagegen, dass sich der Geschmack ändert.


    Wie macht Ihr das?


    Harry


    Niiiemaaaals!! :redface:

    ...auf Vorrat!??? Pfui!!


    Blind Guardian Battle no IV - 3th Place :cool:

  • Marko_I User, Moderator Marko_I Dabei seit: 11.01.2006Beiträge: 11,728Flaschensammlung:Whiskybar bi-clubBewertungen: 1332
    Optionen


    whisky-trail schrieb:
    Deshalb gilt bei meiner Suche nach dem ultimativen Genuss folgendes persönliches Regelwerk: nicht sammeln, horten oder spekulieren. Heißt: keine Vorräte anschaffen, jeden Whisky sofort aufmachen, nie einen Whisky nachkaufen. 

    Bis auf den letzten Teilsatz: Word. (Nachkaufen kann schon mal passieren, aber nicht vornachkaufen. :wink:)

    "Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
    Whisky-Chat-Stammtisch auf Whisky.de / TWS-Ersatzchat
    Proben: mein komisches Zeuchs / WID-Nummern in Link verwandeln

    ___________________________________________________________________

    User-Moderator - bei Problemen bitte PN - Grau = "Dienstfarbe"

  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 3,650Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 50
    Optionen


    Marko_I schrieb:


    whisky-trail schrieb:
    Deshalb gilt bei meiner Suche nach dem ultimativen Genuss folgendes persönliches Regelwerk: nicht sammeln, horten oder spekulieren. Heißt: keine Vorräte anschaffen, jeden Whisky sofort aufmachen, nie einen Whisky nachkaufen. 

    Bis auf den letzten Teilsatz: Word. (Nachkaufen kann schon mal passieren, aber nicht vornachkaufen. :wink:)

    Jep, schliesslich darf man die Hersteller von richtig guten Whiskys auch mal mit einem Nachkauf belohnen.

    Warum sollte man sonst auf Qualität achten?

    Wenn jeder Schrott sowieso zumindest probiert werden muss und selbst das genialsten Stöffchen keine Chance auf Wiederkauf hätte.

    :wink:

    Blindverkostung öffnet die Augen...
  • Tier User Tier Dabei seit: 28.09.2016Beiträge: 1,316Bewertungen: 0
    Optionen
    whisky-trail schrieb:

    Das Leben ist zu kurz - und das (internationale) Whisky-Angebot zu vielfältig - als dass ich zweimal den selben Whisky trinken sollte. 


    In der Regel wirst du bei einer Flasche mehr als zweimal den selben Whisky trinken ;-).
    Und eine Flasche ist letztendlich auch schon ein ordentlicher Vorrat.

    Das Archiv


    Diskussionen über das Klima in Foren sind ein adäquater Ersatz für die fehlende Konversation über das Wetter.

  • Calceolarius User Calceolarius Dabei seit: 30.10.2015Beiträge: 779Flaschensammlung:Calceolarius´ WhiskyhortBewertungen: 0
    , letzte Änderung 13. Mai 2017 um 09:46
    Optionen

    Übrigens... :mrgreen:

    (Die sind in den elf allerdings schon mit eingerechnet)

    *** Forum-Name = Base-Name ***

    Beendete FT: Arran 19, Arran 20, Benriach 22 Moscatel Finish, Glenglassaugh 30

    Waschbär gefällt das
  • whisky-trail User whisky-trail Dabei seit: 16.02.2014Beiträge: 166Flaschensammlung:whisky-trails SammlungBewertungen: 1
    Optionen


    Marko_I schrieb:


    whisky-trail schrieb:
    Deshalb gilt bei meiner Suche nach dem ultimativen Genuss folgendes persönliches Regelwerk: nicht sammeln, horten oder spekulieren. Heißt: keine Vorräte anschaffen, jeden Whisky sofort aufmachen, nie einen Whisky nachkaufen. 

    Bis auf den letzten Teilsatz: Word. (Nachkaufen kann schon mal passieren, aber nicht vornachkaufen. :wink:)

    Hmm, was heißt "vornachkaufen"?


    The cask is king.

    Time is the master of perfection.

    Variety is the spice of life.

    Der Genuss ist es, der uns glücklich macht, nicht der Besitz. (Michel de Montaigne)

    A closed bottle is like an absent friend.

    An open bottle means an open mind


  • HolgerT. User HolgerT. Dabei seit: 29.07.2011Beiträge: 3,650Flaschensammlung:MedizinschrankBewertungen: 50
    Optionen

    @whisky-trail


    Ich denke nachkaufen vor die erste Flasche leer ist? 

    Blindverkostung öffnet die Augen...
    Marko_I gefällt das
  • kraeftigen_4.0 User kraeftigen_4.0 Dabei seit: 26.08.2016Beiträge: 3,241Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 16. Mai 2017 um 13:23
    Optionen


    dirty_Frank schrieb:


    Balvmills schrieb:

    Kauft Ihr eure Lieblingswhiskys auf Vorrat?


    Die eine oder andere Flasche ist inzwischen doch schon um einiges teurer geworden wie noch vor ein paar Jahren, auf der anderen Seite habe ich auch noch Flaschen aus der Anfangszeit, die ich mal gut fand, mir inzwischen aber nicht mehr so zu sagen.


    Dafür spricht, dass die Flaschen nicht billiger werden.

    Dagegen, dass sich der Geschmack ändert.


    Wie macht Ihr das?


    Harry


    Niiiemaaaals!! :redface:

    ...auf Vorrat!??? Pfui!!


    Yepp...

    Ich habe so gut wie nie einen Whisky getrunken der so geil war das ich ihn nachkaufen wollte/musste!

    Und wenn der Whisky so geil war, war er schon längst ausverkauft (da limitiert) oder preislich so abgehoben das er nicht mehr zu kaufen war/wollte.

    Aber man muss das ja auch nicht machen.

    Es kommen jeden Monat ein Menge Whisky auf den Markt die mich abholen würden wenn ich alle probieren tät.

    Kann ich nicht, will ich nicht.

    Aber ein paar bieten dann das Gesamtpaket und werden gekauft, gesammelt, genossen oder was auch immer.

    Aber ich habe, und ich denke ich werde, NIE einen Whisky haben der so gut ist das ich ihn brauche, das ich Vorrat haben möchte, wo ich angst haben muss das er aus geht..

    Diesen Göttersaft habe ich noch nicht gefunden! Und bezweifele auch das es ihn gibt und je geben wird!

    J.

    Einer muss die Axt doch tragen...


    Snickers provided
  • Oktobull User Oktobull Dabei seit: 06.11.2012Beiträge: 5,203Bewertungen: 1
    Optionen

    unterschreib ich so!!1!

    *Hillbilly with Attitude 

    *Fine Stuff Flamer

                                                                                               

    Okto's Oktane - Samples aus dem Hunsrück                    


    Rare Malts Adventskalender von Oktobull & ThinLizzy 2017


    kraeftigen_4.0 gefällt das
  • LDB User LDB Dabei seit: 22.08.2015Beiträge: 2,721Bewertungen: 28
    , letzte Änderung 16. Mai 2017 um 14:15
    Optionen



    dirty_Frank schrieb:


    Balvmills schrieb:

    Kauft Ihr eure Lieblingswhiskys auf Vorrat?


    Die eine oder andere Flasche ist inzwischen doch schon um einiges teurer geworden wie noch vor ein paar Jahren, auf der anderen Seite habe ich auch noch Flaschen aus der Anfangszeit, die ich mal gut fand, mir inzwischen aber nicht mehr so zu sagen.


    Dafür spricht, dass die Flaschen nicht billiger werden.

    Dagegen, dass sich der Geschmack ändert.


    Wie macht Ihr das?


    Harry


    Niiiemaaaals!! :redface:

    ...auf Vorrat!??? Pfui!!


    Yepp...

    Ich habe so gut wie nie einen Whisky getrunken der so geil war das ich ihn nachkaufen wollte/musste!

    Und wenn der Whisky so geil war, war er schon längst ausverkauft (da limitiert) oder preislich so abgehoben das er nicht mehr zu kaufen war/wollte.

    Aber man muss das ja auch nicht machen.

    Es kommen jeden Monat ein Menge Whisky auf den Markt die mich abholen würden wenn ich alle probieren tät.

    Kann ich nicht, will ich nicht.

    Aber ein paar bieten dann das Gesamtpaket und werden gekauft, gesammelt, genossen oder was auch immer.

    Aber ich habe, und ich denke ich werde, NIE einen Whisky haben der so gut ist das ich ihn brauche, das ich Vorrat haben möchte, wo ich angst haben muss das er aus geht..

    Diesen Göttersaft habe ich noch nicht gefunden! Und bezweifele auch das es ihn gibt und je geben wird!

    J.
    Ungewöhnlich, keiner hier will wohl zugeben, dass er Horter oder Nachkäufer ist...:rolleyes:


    Wizz gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.