Yamazaki 18

1234579
  • [Gelöschter Benutzer] Dabei seit: 05.12.2011Beiträge: 0Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 19. November 2014 um 23:29
    Optionen

    Hi DeJa,

    ja klar kann man das äußern. Logisch darf man sich auch mal ärgern. Bei dieser Thematik (Alkohol über Geruchs- und Geschmacksknospen gleiten lassen und dann in den Magen verfrachten) sollte man aber irgendwann wieder zur Tagesordnung zurückkehren. Auch wenn man das auch noch so oft bedauert (div. Threads) - es wird sich am Sachverhalt nichts ändern. Oder möchest Du ein Bundesaufsichtsamt für den Whiskykauf- und verzehr installieren, das überwacht, ob gekaufter Whisky nach der dafür vorgesehenen Verordnung auch seiner Bestimmung zugeführt wurde? Also was soll das "Nase-an-der-Scheibe-plattdrücken-und-rumjammern" bringen?

    Greetz
    Jock

  • peter14 User peter14 Dabei seit: 01.01.2014Beiträge: 408Bewertungen: 5
    Optionen

    War der Yamazaki 18 kurz lieferbar?
    Im Shop steht er unter "Neuster Artikel" zwar "vergriffen, kein Nachschub" aber ich meine den heute Morgen dort noch nicht gesehen zu haben.

    Gruß. Peter
  • maltaholic User maltaholic Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 28,091Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 735
    Optionen
    "peter14" schrieb:
    War der Yamazaki 18 kurz lieferbar?
    Im Shop steht er unter "Neuster Artikel" zwar "vergriffen, kein Nachschub" aber ich meine den heute Morgen dort noch nicht gesehen zu haben.


    er ist wieder da, für 198 Mäuse

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,792Bewertungen: 305
    Optionen

    Heute Mittag war er noch da für fast 200,- EUR - dieser Japan-Wahn treibt schon echt komische Blüten.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,792Bewertungen: 305
    Optionen

    Apropo Japan - anscheinend war auch der kurz online - hat wer mitbekommen was der Horst für den verlangte ?

    http://www.whisky.de/shop/Aktuell/Neueste-Artikel/Suntory-Yamazaki-Japan-Sherry-Cask-2013.html

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
  • Oldie61 User Oldie61 Dabei seit: 28.01.2014Beiträge: 5,640Bewertungen: 1
    Optionen
    "peter14" schrieb:
    War der Yamazaki 18 kurz lieferbar?
    Im Shop steht er unter "Neuster Artikel" zwar "vergriffen, kein Nachschub" aber ich meine den heute Morgen dort noch nicht gesehen zu haben.


    http://www.gifmix.de/gifs/maulwurf-gifs/MAULW02.GIF

    :mrgreen:

    guckst du hier

    Oldie61
    Old School




  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    , letzte Änderung 20. November 2014 um 01:58
    Optionen
    "Jock" schrieb:
    Oder möchest Du ein Bundesaufsichtsamt für den Whiskykauf- und verzehr installieren, das überwacht, ob gekaufter Whisky nach der dafür vorgesehenen Verordnung auch seiner Bestimmung zugeführt wurde?

    Eine ganz vorzügliche Idee und wer weiß, vielleicht würde dieses Amt mich dann sogar einmal auszeichnen.

    "Jock" schrieb:
    Also was soll das "Nase-an-der-Scheibe-plattdrücken-und-rumjammern" bringen?

    Ich sag es mal so: Mich interessiert, was unsere Kunden über unser Produkte denken und auch, ob ein Interessent nicht zu einem Kunde wird, weil unsere Produkte für ihn zu teuer sind (was wir dann häufig zwar nicht ändern können, aber es dann eben wenigstens wissen und nicht über andere Gründe eigene Vermutungen anstellen müssen). Allein die Umsatzzahlen geben dies nicht so schlüssig wieder, wie die persönliche geäußerte Meinung eines Kunden oder Interessenten. Wir hören uns das gerne an - sehr gerne sogar; fragen auch nach - und finden sogar auch manchmal Lösungen.

    Allerdings sind wir hier auch ein wenig anders (Hersteller in "Direktvermarktung").
    Die Preise unserer Produkte werden nicht ausgedacht oder an einem möglichen Maximum ausgereizt, sondern werden so kalkuliert, dass wir davon "ordentlich" leben können.
    Und unsere Produkte sind gewiss nicht "günstig", aber wir können die Preise bei Bedarf erläutern und wenn es sein muss auch "rechtfertigen", ohne den Standpunkt des Gegenübers aus dem Blick zu verlieren.
    Vielleicht könnten wir mehr verlangen (sicherlich sogar), aber wir lassen uns überhaupt nicht auf dieses "Spiel" ein, da wir nicht diejenigen Interessenten/Kunden verlieren wollen, die wir dann eben nicht mehr erreichen, selbst dann, wenn die Rechnung für uns am Ende aufgeht (natürlich nur fiktiv eingeschätzt).

    Gloin gefällt das
  • Unbekannt Dabei seit: -Bewertungen:
    Optionen
    "Noface83" schrieb:
    Apropo Japan - anscheinend war auch der kurz online - hat wer mitbekommen was der Horst für den verlangte ?

    168 Euro und ein paar Cent.

  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,792Bewertungen: 305
    Optionen
    "DeJa" schrieb:
    "Noface83" schrieb:
    Apropo Japan - anscheinend war auch der kurz online - hat wer mitbekommen was der Horst für den verlangte ?

    168 Euro und ein paar Cent.


    Na da freuen sich ein paar 300 EUR Gewinn gemacht zu haben - der geht ja für über 500 EUR auf den Verkaufsbörsen weg.
    Hoffe da war einer bei den Käufern dabei der den auch trinkt oder sogar ne FT anbietet.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
  • maltaholic User maltaholic Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 28,091Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 735
    Optionen

    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami


    Meine Samples „malta‘s malts“ 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.