Panarea

Die italienische Inga Familie blickt auf eine über 150-jährige Brennereitradition zurück. Diese lange Erfahrung in der Herstellung von Likören und Spirituosen kommt auch im Panarea Gin zum Tragen.

Informationen über die Brennerei
2 Flaschen
Italien
8.855656 44.725651
Geöffnet
Familie Inga
https://www.panareagin.it/
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Zitrus:
Gewürze:
Kräuter:
Orange:
Zitrone:
Grapefruit:
Geschmack
Beschreibung der Brennerei

Der Gin

Der Panarea Gin stellt eine Hommage an die sizilianischen Wurzeln der Inga Familie dar und ist nach der gleichnamigen Insel im Tyrhennischen Meer benannt. Er wird seit 2016 poduziert und unterscheidet sich mit seinem ’mediterranen‘ Aroma wesentlich von den klassischen London Dry Gins. Dabei spielen die Anwendung alter Destillationstechniken sowie die Auswahl hochwertiger Botanicals wie Wacholder, Koriander und Myrte aus Panarea und sizilianische Zitrusfrüchte eine entscheidende Rolle.

Dem Panarea Island Gin wird Zitronendestillat zugefügt, wodurch er an die Aromen und Düfte der sizilianischen Insel erinnert. Der Panarea Sunset Gin beinhaltet Infusionen aus Zitrone, Orange und Grapefruit, sowie Basilikum. Der Sonnenuntergang auf Sizilien inspirierte die Inga Brüder Federico und Lorenzo bei der Entwicklung dieses Gins.

Die Geschichte

Die Brennerei-Geschichte der Inga Familie geht bis ins Jahr 1832 zurück. Bereits damals wurden Liköre und Spirituosen in Noto, Sizilien hergestellt. Anfang des 20. Jahrhunderts produzierte Gaetano Inga Brandy und Marsala-Wein auf Sizilien, bevor er um 1920 ins Piemont zog und dann die erste Brennerei eröffnete. Die Familientradition wird heute von den Brüdern Federico und Lorenzo Inga fortgeführt.

Besucherinformationen

Brennereiadresse:

Panarea Gin
D. I. S. SRL Distillers & Distributors
Viale Martiri Bénédicta, 51
15069 Serravalle Scrivia (AL)
Tel: +39-0143-62485
Email: info@remove-this.mygrappa.it
www.mygrappa.it 

Erfahrungen und Tipps

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen feinen Geistern. Schreiben Sie über Besuche bei dieser Brennerei, Touren, die Anreise oder Ihre persönliche Meinung.

Maximal 2000 Zeichen erlaubt, überschüssige Zeichen werden nicht mitgespeichert!
Bisher sind keine Kommentare zu dieser Brennerei abgegeben worden.