Willett Pot Still Reserve

Die Brennerei Willett war von Anfang der 80er bis 1997 geschlossen. Seit der Wiedereröffnung produziert man in alter Kentucky Tradition mit einer Beer Still in Verbindung mit einer Pot Still. Die Pot Still gibt dem Bourbon in Verbindung mit einem hohen Roggen- und Gerstenanteil einen intensiveren Charakter als die normalen Bourbons aus Kentucky.Schon die Form der Flasche erinnert an die typischen Pot Stills, die zum Erbe der Willett Brennerei gehören.

Die Brennerei Willett war von Anfang der 80er bis 1997 geschlossen. Seit der Wiedereröffnung produziert man in alter Kentucky Tradition mit einer Beer Still in Verbindung mit einer Pot Still. Die Pot Still gibt dem Bourbon in Verbindung mit einem hohen Roggen- und Gerstenanteil einen intensiveren Charakter als die normalen Bourbons aus Kentucky.Schon die Form der Flasche erinnert an die typischen Pot Stills, die zum Erbe der Willett Brennerei gehören.

Details zur Flasche Ändern
1215
Willett
USA, Kentucky
Bourbon
47%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 25 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Zimt:
Karamell:
Nüsse:
Früchte:
Heide:
Honig:
Leder:
Mandeln:
Öl:
Pflaume:
Tabak:
Kräuter:
Herb:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Kräuter:
Zimt:
Eiche:
Minze:
Früchte:
Pfeffer:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Weizen:
Chili:
Honig:
Kokosnuss:
Malz:
Orange:
Pfirsich:
Sherry:
Floral:
Gerste:
Ingwer:
Karamell:
Kuchen:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Pfeffer:
Malz:
Weizen:
Eiche:
Zimt:
Kräuter:
Beeren:
Gerste:
Heide:
Honig:
Karamell:
Mandeln:
Nüsse:
Orange:
Roggen:
Vanille:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

30
Beschreibungen 25

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Peter
27.02.2019
Lukas
23.04.2019
Aroma: Eiche

Geschmack: EicheGewürzeKaramellVanilleFrüchte

Abgang: SüßePfefferZimt

Kommentar: Das Fläschchen macht sich gut auf meinem Fass :)


Ein Hauch Harzaroma in der Nase, die verfliegt aber recht schnell. Der Antritt ist stattlich, liegt vermutlich am Roggen. Danach wirds schön wärmend, süß, fruchtig, lang.
Der Abgang feuert nochmal etwas, es wird leicht zimtig.


Der Preis ist fürs Gesamtpaket gerechtfertigt. Solider Straight Bourbon.
SlàinteMhath
16.06.2019
What an awesome looking glass decanter! But does the quality of Willett Pot Still Reserve live up to the appearance of the bottle? Well, if you have a sweet tooth, you are going to love this bourbon. Sticky honey, confectionery and cheese cake dominate the nose, enriched by apricots, mild spices and hints of sage. On the palate, the rye and barley content of the mash bill becomes more obvious. Sweet and spicy flavors take turns with fresh notes of floral, leading to a satisfying, medium length finish. Although not spectacular, this is skillfully made bourbon.
RATING: 3.5/5.0 ≙ 84 pts
Dirk
05.10.2019
Aroma:

Geschmack:

Abgang: Mittellang aber nicht sonderlich geschmacksintensiv

Kommentar: Aufgrund des Brennverfahrens hatte ich mir einer Steigerung zu einem Baker's 107 erwartet. Wurde leider enttäuscht. Für mich ist der Baker's 107 wesentlich voller im Geschmack. Der Willett ist mir zu flach. Er schmeckt zwar nach einen typischen
Bourbon und immer noch Welten von einem normalen Jim Beam entfernt, aber leider etwas flach. Er hat für mich geschmeckt wie ein
zu stark verdünnter Baker's 107. Dafür kam der Alkoholgeschmack sogar aufdringlicher an, als bei einem Baker's 107. Selbst in einem Manhattan macht der Willett die schlechtere Figur. Dennoch ist er geschmacklich nicht schlecht. Hätte ich bislang nur Jim Beam probiert,
wär dieser Bourbon auf jeden Fall eine ganz deutliche Steigerung.
Daher bleiben meine aktuellen Bourbon-Favoriten Knob Creek (9 Jahre) und Baker's 107.
Lutz
26.01.2020
Aroma: VanilleKräuterSüße

Geschmack: VanilleZimtKokosnussEicheMinze

Abgang: RoggenSüßeSüße

Kommentar: Langer ausgewogener Abgang. 3,8 Punkte
Tom
26.11.2020
Aroma: SüßeVanilleKaramell

Geschmack: GewürzeZimtFrüchteVanille

Abgang: PfefferZimt