Longmorn 1990/2014 World Champions Edition für Forenteilnehmer

1246789
  • Horst_S
    Themenersteller
    User, Administrator Horst_S
    Dabei seit: 07.05.2004Beiträge: 5,210Flaschensammlung:Horst_S SammlungBewertungen: 1364
    Optionen

    Die Aktion ist hier beendet.

    Danke für die Mails. Erstaunlicherweise war die Hype gar nicht so groß, wie die Posts zuvor klangen. Der Versand beginnt kommende Woche.

    Gruß Horst Lüning Admin, Whisky.de
  • columbus165 User Dabei seit: 04.11.2013Beiträge: 11Bewertungen: 0
    Optionen

    und der ganze Wirbel für einen Preisvorteil von 2,57€ - das hat sich wirklich gelohnt!

  • Speymalt User Speymalt Dabei seit: 21.01.2014Beiträge: 1,022Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 77
    , letzte Änderung 13. September 2014 um 11:32
    Optionen
    "columbus165" schrieb:
    und der ganze Wirbel für einen Preisvorteil von 2,57€ - das hat sich wirklich gelohnt!

    Ich glaube es ging hier weniger um den Preisvorteil als darum, überhaupt eine Flasche zu bekommen. Beim Glen Grant gingen bestimmt auch mehr Bestellungen ein, als Flaschen auf Lager lagen.

    Gruß Speymalt
    ASWhiskyDerJoerg2 gefällt das
  • WhiskyFlo User Dabei seit: 06.08.2013Beiträge: 128Bewertungen: 0
    , letzte Änderung 13. September 2014 um 11:44
    Optionen

    So, der Longmorn ist für jeden im Shop 128,50€!
    Hab meinen schon beim örtlichen Händler für 109,90 gekauft :biggrin:

  • Noface83 User Noface83 Dabei seit: 06.05.2011Beiträge: 4,791Bewertungen: 305
    Optionen
    "Speymalt" schrieb:
    "columbus165" schrieb:
    und der ganze Wirbel für einen Preisvorteil von 2,57€ - das hat sich wirklich gelohnt!

    Ich glaube es ging hier weniger um den Preisvorteil als darum, überhaupt eine Flasche zu bekommen. Beim Glen Grant gingen bestimmt auch mehr Bestellungen ein, als Flaschen auf Lager lagen.


    Irgendwann hat sich aber auch herumgesprochen das die Qualität (vorallem der Glen Grant) bei beiden Abfüllung nur oberer Durchschnitt ist. Der Preis wird daher nur für die Verpackung mit den vier **** und die Limitierung gezahlt.
    Der geneigte Trinker überlegt also zweimal sich die Flasche zu kaufen und die Sammler haben ja alle schon beim Glen Grant zugeschlagen. Der Longmorn is da mit doppelter "Auflage" nicht mehr ganz so interessant.

    Bin auch in der bösen Base und beim Fassstarken Whisky unter Noface83 zu finden ^^
    ASWhisky gefällt das
  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 23,941Bewertungen: 5
    , letzte Änderung 13. September 2014 um 12:10
    Optionen

    gelöscht

    Forengeprüfter Living Bottle Panscher / Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 / Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle / Blind Guardian Battle VI und XII Gastgeber / BGB III+XI Silbermedaillen / BGB IX+XI+XIII Tagessieger / Erfahrener Ahnungsloser Genieser / Meine Probenliste

  • Speymalt User Speymalt Dabei seit: 21.01.2014Beiträge: 1,022Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 77
    Optionen
    "WhiskyFlo" schrieb:
    So, der Longmorn ist für jeden im Shop 128,50€!
    Hab meinen schon beim örtlichen Händler für 109,90 gekauft :biggrin:

    Mit 5% Clubvorteil ist es auch schon fast gehüpft wie gesprungen. Für 10€ wäre es mir jedenfalls egal.

    Gruß Speymalt
  • ASWhisky User ASWhisky Dabei seit: 18.08.2012Beiträge: 8,792Bewertungen: 288
    , letzte Änderung 13. September 2014 um 11:53
    Optionen

    nochmal danke
    für die Aktion
    für die zeitige Ankündigung
    für den Rabatt
    für das gute Verpacken
    und
    für das inbegriffene Porto


    ____________________________________

  • Speymalt User Speymalt Dabei seit: 21.01.2014Beiträge: 1,022Flaschensammlung:SammlungBewertungen: 77
    Optionen
    "Noface83" schrieb:
    "Speymalt" schrieb:
    "columbus165" schrieb:
    und der ganze Wirbel für einen Preisvorteil von 2,57€ - das hat sich wirklich gelohnt!

    Ich glaube es ging hier weniger um den Preisvorteil als darum, überhaupt eine Flasche zu bekommen. Beim Glen Grant gingen bestimmt auch mehr Bestellungen ein, als Flaschen auf Lager lagen.


    Irgendwann hat sich aber auch herumgesprochen das die Qualität (vorallem der Glen Grant) bei beiden Abfüllung nur oberer Durchschnitt ist. Der Preis wird daher nur für die Verpackung mit den vier **** und die Limitierung gezahlt.
    Der geneigte Trinker überlegt also zweimal sich die Flasche zu kaufen und die Sammler haben ja alle schon beim Glen Grant zugeschlagen. Der Longmorn is da mit doppelter "Auflage" nicht mehr ganz so interessant.

    Jetzt mach mir den GG nicht madig. Die Fl steht noch geschlossen im Regal. :smile:
    Aber ich denke auch, das der Longmorn ein wenig uninteressanter ist. Weg gehen wird er trotzdem. :wink:

    Gruß Speymalt
  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 23,941Bewertungen: 5
    Optionen
    "Noface83" schrieb:
    Der geneigte Trinker überlegt also zweimal sich die Flasche zu kaufen und die Sammler haben ja alle schon beim Glen Grant zugeschlagen. Der Longmorn is da mit doppelter "Auflage" nicht mehr ganz so interessant.

    Exakt! Wobei ich zu meinem eher zufällig erworbenen Glen Grant (den Hype habe ich nicht vorhergesehen) einen Longmorn dazugekauft habe, um irgendwann "das ganze Set" zu einem Mondpreis an einen schwerreichen Fußballfanatiker verhökern zu können. :mrgreen: Und außerdem noch einen Longmorn zum Trinken, um die Verfügbarkeit der höheren Auflage zu verringern. :smile:

    Forengeprüfter Living Bottle Panscher / Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 / Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle / Blind Guardian Battle VI und XII Gastgeber / BGB III+XI Silbermedaillen / BGB IX+XI+XIII Tagessieger / Erfahrener Ahnungsloser Genieser / Meine Probenliste

    ASWhisky gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.