Armorik - 2005 Breton Oak

Fässer aus bretonischer Eiche sind sehr selten. Denn in der Bretagne wachsen die Bäume nur langsam und in geringer Anzahl. Der Single Malt reifte für neun Jahre in dem französischen Eichenfass. Dann wurde der Armorik als Einzelfass und in Fassstärke abgefüllt.

Fässer aus bretonischer Eiche sind sehr selten. Denn in der Bretagne wachsen die Bäume nur langsam und in geringer Anzahl. Der Single Malt reifte für neun Jahre in dem französischen Eichenfass. Dann wurde der Armorik als Einzelfass und in Fassstärke abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
11439
Warenghem
Frankreich
Single Malt Whisky
2005
2015
54.6%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Breton Oak Casks
3134
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Kräuter:
Gewürze:
Floral:
Nelke:
Birne:
Früchte:
Geschmack
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Chili:
Süße:
Pfeffer:
Zimt:
Kräuter:
Honig:
Karamell:
Malz:
Abgang
Gewürze:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Minze:
Pfeffer:
Zimt:
Kräuter:

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Würzig und floral mit Holunderblüten und Nelken. Cashewnuss, Piment und Birne mit Eichenaromen

Geschmack: Erde, Lindenblüten und Klee. Trockenfrüchte wie Aprikosen

Abgang: Würzig und süß mit Sandelholz
01.01.2016
sehr kräftig, würzig, süß, ölig
04.08.2015
Aroma: Zartfruchtig und leicht würzig. Wasser erschließt die Aromen. Aprikosen, eine leichte Minz Note und frische Kräuter.

Geschmack: Etwas Karamell, ohne Wasser sehr scharf. Mit Wasser wieder Karamell, Malz und Honig, Zimt und herbe Kräuter, langsam kommt schwarzer Pfeffer hinzu.

Abgang: Kräftig, ätherisch frisch mit Minze, dann pfeffrig scharf. Danach klingt er noch lange mit Kaffee, Kakao und Zimt aus.

Kommentar: Ohne Wasser verschlossen und scharf. Wasser ist zwar nötig, aber Vorsicht, er verwässert auch leicht.