Peaky Blinder

Peaky Blinder ist ein dreifach destillierter irischer Whisky, der in Sherryfässern reifte. Seinen Namen hat er einer Straßenbande im 19. Jahrhundert zu verdanken. Auf dem Etikett wird sogar ein Mitglied dieser Straßenbande abgebildet.

Peaky Blinder ist ein dreifach destillierter irischer Whisky, der in Sherryfässern reifte. Seinen Namen hat er einer Straßenbande im 19. Jahrhundert zu verdanken. Auf dem Etikett wird sogar ein Mitglied dieser Straßenbande abgebildet.

Details zur Flasche Ändern
21001
Blend
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.02.2019
Aroma: verbranntes karamell vermischt mit einer traubennote gepaart mit baumharz (ein wenig wie metaxa). im hintergrund ist noch ein wenig sherry. der alkohol ist super eingebunden, aber sonst ist die nase eher ein wenig flach und unspektakulär.

Geschmack: sehr viel grain und auch malz. das ganze ist dabei leicht ölig. der geschmack ist typisch für einen blended whiskey.

Abgang: mittellang mit viel würze und einer blend typischen bitterkeit.

Kommentar: war mal einen versuch wert, ist aber dann doch nicht der rede wert. es ist jetzt kein enttäuschender ire, aber auch keine glanzleistung der irischen brennkunst. gerade so noch 3 sternchen.
Rainer
02.02.2019
Aroma:
javascript:void(0); süß
Geschmack: FrüchteSüßeSchokoladeSherry

Abgang:
FrüchteDunkle Schokolade
Kommentar:
Sehr angenehmer Blend kann man auf jeden Fall empfehlen. Sehr
Andre
24.06.2020
Aroma: Feuchtes, fauliges Holz

Geschmack: Sehr süß, schmeckt fast wie ein Bourbon mit deutlich hohem Maisanteil. Weder Frucht, noch Holznoten, nur süß und sehr weich.

Abgang: Kurz-Mittellang. Wenn die Süße weg ist kommt ein leichter Holziger Abgang, aber nicht bitter !

Kommentar: Bin leider sehr enttäuscht was das nosing angeht. Klar es ist nur ein Blendet, aber gerade deshalb hätte ich mehr von der Nase als vom Geschmack erwartet. Für mich riecht es wie feuchtes fauliges Holz und erinnert mich an sehr billigen Discount Whisky.
Der Geschmack is dagegen wirklich toll. Extrem weich und überhaupt keine Alkoholische Note. Sehr süß und wäre da nicht der störende Geruch, wahrscheinlich gefährlich süffig.

Schade, ich dachte es könnte ein Daily werden, die Aromen laut Hersteller und der Preis hatten mich wirklich angefixt.
Aber Leider nicht das gehalten was das Marketing versprochen hat.