Wir sind nicht Facebook

135678
  • SmokeyRuhr User SmokeyRuhr Dabei seit: 22.12.2013Beiträge: 2,112Flaschensammlung:smokeyruhrBewertungen: 8
    Optionen

    Diese sog. sozialen Medien, die immer hauptsächlich genannt werden, meide ich.

    Twitter kenne ich vom Videotext, wenn ich Sonntags Tatort schaue, Ganz witzig manchmal.


    Insgesamt bin ich hier aktiv dabei und beim Kicker im Pro-Manager. Beides mache ich, weil es zu sehr netten Kontakten geführt hat. Auch wenn ich hier im RL noch keinen getroffen habe, was aber meine Schuld ist, denn ich war bereits eingeladen, konnte aber leider nicht. Bleibt aber bisher ein sehr reger Kontakt über WhatsApp (was ich auch nur mit sehr wenigen Menschen pflege). Beim Kicker habe ich mehrere Treffen gehabt und Kontakte mit ein paar sehr netten Menschen geknüpft. 


    Das ist für mich auch wichtiger, als die FTs. Das ist für mich ein sehr schöner Zusatz. Aber ich schaue da eben auch, bei wem ich bestelle. Ich habe auch lange mitgeschrieben und gelesen, bis ich dem einen oder anderen da vollkommen vertraut habe. Bisher wurde ich auch in keiner Weise enttäuscht. 


    Direkt so bei Neueinsteigern (ohne zusätzliche Fürsprecher) würde ich nicht bestellen.

    So etwas wie eine FT-Börse (anderer Faden) wäre für mich vollkommen irrelevant. 


    Hier fühl ich mich wohl und so langsam verstehe ich auch, wie manche hier ticken und finde das in unterschiedlicher Weise sehr menschlich und sympathisch.

    Aktuelle FT: -----


    Abgeschlossene FT:   1  2  3  4  5  6




  • pothy User pothy Dabei seit: 28.01.2019Beiträge: 862Bewertungen: 0
    Optionen

    @Waschbär 


    verstehe ich nicht, lange Haare gelangen doch viel schlechter in die kleinen Flaschen :mrgreen:

    Solche Gedanken habe ich mir hier noch nie gemacht. Bin doch von der alten Schule und vertraue hier den durchführen der FT.


    under construction :exclaim:

    WaschbärdRambo2 gefällt das
  • Korhorry User Korhorry Dabei seit: 22.10.2018Beiträge: 1,161Flaschensammlung:Daniel‘s Pub SammlungBewertungen: 0
    , letzte Änderung 16. Oktober 2019 um 19:46
    Optionen


    Waschbär schrieb:


    Korhorry schrieb:

    Guter Faden @dRambo ! 

    hatte auch so wenig die Befürchtung dass es hier von vielen Neuen nur so fluten wird (was ja nicht schlecht ist) aber das Forumsleben abseits der FT‘s etwas leiden wird. 


    FT‘s sind die Suppe, abseits der FT‘s (Now drinking,..., Bus, Battle) das Salz! 


    Und nur das Salz in der Suppe macht es hier so prima! Soll so bleiben!


    @Korhorry 

    Da bin ich aber mal total anderer Meinung! FT´s sind weder das Salz noch die Suppe. FT´s sind hier ziemlich bzw. völlig unwichtiges Beiwerk. Ich find´s ja schön, dass die Whiskyfreunde nicht nur ihr Hobby sondern auch ihre Plörre teilen. Flaschenteilungen oder Probenbörse sind aber keine hinreichende und schon gar keine notwendigen Bedingungen für dieses Forum (und meiner Meinung nach auch für kein anderes Whiskyforum). Für mich geht es hier um den verbalen Austausch über unser Hobby. Der Austausch von Flüssigkeiten ist Ergänzung. Mir persönlich ist sogar der verbale Austausch über nicht-whiskybezogene Themen hier in diesem Forum mit Menschen, die sich hier über die Whiskyleidenschaft zusammengefunden haben, viel wichtiger als die Möglichkeit des Probenerwerbs.

    Warum ich so darauf rumreite? Weil diese meine Sichtweise dazu führt, dass ich persönlich Leute, die hier vorrangig bis ausschließlich Whiskyproben absetzen wollen (ob nun als FT oder Probenbörse), mit voller Inbrunst nicht mag und für nicht gut für dieses Forum halte.

    (Nur) wenn man hier mal ein paar Wochen oder Monate (müssen ja nicht gleich Jahre sein) extrem guten Content gebracht hat, darf man sich nicht nur ein paar Schrullen leisten, sondern gerne auch mal seinen geilen Scheiß zum guten (Einkaufs-)Preis hier teilen. Ansonsten gerne anderswo. Aber das ist nur meine Meinung.
    Vielleicht wäre der Vergleich: FT ist Brot, Forumsleben ist Kaviar, für dich passender gewesen, im Grunde kann ich deine Meinung verstehen. 
    Wenn ich rückblickend meinen Weg hierher betrachte war meine Motivation sich hier anzumelden der Austausch von Wissen, Ideen, Geschmacksbeschreibungen rund um das Thema Whisky. Erst dann entdeckte ich die Probenbörse. Und ich glaube, ohne die Börse und nur durch lesen und schreiben, wäre ich nie dahingekommen (was die Erfahrungsbereicherung betrifft) wo ich jetzt bin, und vielleicht auch garnicht so lange aktiv hier. 

    Daher ist auch meine feste Überzeugung, ohne Sampletausch wäre hier viel weniger Betrieb, was meiner Meinung schlecht für das Forumsleben ist. 
    Ich bin der Meinung, das eine kann nicht ohne das andere, es ist eine Symbiose, beide Seiten profitieren stark! 

    Edit: kurzgesagt, ich fände ein Forum ohne Samplebörse doof, könnte mir aber Vorstellen auch da meinen Spaß zu haben,

    umgekehrt wäre für mich eine reine Samplebörse ohne Forum, wie es die Tage schonmal Thema war, noch doofer und kann mir nicht vorstellen, da mitzumachen!


    Unterwegs! - Multi-Kulti-Bus

    *** korhorry's Samplebar ***

    *** Chat Party After Party Bus Haltestelle ***

    *** Blind Guardian Battle X - stabiles hinteres Mittelfeld ***

    *** Blind Guardian Battle XI - Gastgeber ***

    *** durchgeführte FT's: 1/2/3/4/5/6/7/8 ***

    *** Fan von Glentauchers, Edradour/Ballechin, Bowmore ***

  • FirstFill User FirstFill Dabei seit: 08.08.2019Beiträge: 212Bewertungen: 0
    Optionen

    Also ich habe keine negativen Erfahrungen bei Facebook gemacht, was FT betrifft. Ich hatte  nie den Eindruck das mich dort jemand übers Ohr hauen wollte. Abzockpreise? Da muß man ganz einfach nicht kaufen. Man kann immer selber recherchieren :wink: 


    Da ich als Musiker dort 2 Seiten habe, mußte ich mir ein Profil bei FB anlegen. Ich bin aber durch die damilige Grupper der Feinen Geister zum Whisky gekommen, bzw. hab ich dort den richtigen Einstieg gefunden und einiges gelernt durch interessante Diskussionen. 


    Durch FT habe ich enorm viel probieren können und auch Whisky Freundschaften geschlossen. Nun habe ich selber 2 Gruppen dort. Eine kleine lokale Gruppe für Berlin und eine für ** 

    Wir hatten auch schon private Treffen um gemeinsam Whisky zu genießen. Also auch RL ist über FB möglich :wink: 


    Irgendwann hab ich bei FB auch angefangen zu verteilen. Mir geht es darum nicht auf meinen Flaschen sitzen zu bleiben. Ich will was probieren und gleichzeit verteilen, um wieder neue Flaschen zu kaufen die mich interessieren. So halten sich meine Ausgaben in Grenzen und ich muß keine Regale nachkaufen. :wink: Ich möchte nämlich nicht mit einer Sammlung mit 100 oder mehr Flaschen enden. 20-30 Flaschen reichen mir schon. 


    In gewisser Weise ist es noch möglich zu verteilen, nur nicht offiziell. Nachdem FB seine Richtlinien geändert und teils große Gruppen entfernt hat, sind die Leute natürlich auf der Suche nach neuen Möglichkeiten. 

    Ich finde es sehr schade, da es einfach bequem war alles in einer Website zu haben. Freunde, Gruppen, Business. 


    Also nicht vom schlimmsten ausgehen wenn sich hier neue anmelden. 






  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 22,359Bewertungen: 5
    , letzte Änderung 16. Oktober 2019 um 20:05
    Optionen

    @Korhorry 


    Ich fände ein Whiskynerdtum ohne Probentausch weniger vollkommen als mit Probentausch. Soll heißen, dass ich Probentausch / Flaschenteilungen an sich gut finde. Dass dafür im Forum getauscht werden muss, sehe ich nicht. Wenn es eine akzeptierte externe Probentauschbörse gäbe, wie es eine akzeptierte externe Whiskydatenbank gibt, dann bräuchte die Forumsgemeinde meiner Meinung nach keine forumsinterne Probentauschbörse - so wie sie keine forumsinterne Whiskydatenbank braucht (war da nicht mal irgendwas?).


    Dass ich den Neuaufbau einer externen Flaschenteilungsbörse neben den bereits bestehenden foreninternen Angeboten für zum Scheitern verurteilt halte, habe ich ja schon geschrieben. Die Idee einer externen Plattform kommt meiner Meinung nach schlicht viel zu spät. Sollte sich allerdings jemals doch ein attraktives externes Angebot etablieren, dann werden die nur oder vor allem Whiskyabsetzer ohne sonstigen Content aus den Foren sofort dahin abwandern. Und meiner Meinung nach die Teilungen der contentbringenden Forenuser auch. Was ich nicht traurig finde, weil ich den reinen Teilungscontent nicht vermissen würde.

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher *** / *** Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 *** / *** Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle *** / *** Blind Guardian Battle III+XI Silbermedaillengewinner *** / *** Blind Guardian Battle VI und XII Gastgeber *** / *** Blind Guardian Battle IX Tagessieger *** / *** Blind Guardian Battle XI geteilter Tagessieger *** / *** Erfahrener Ahnungsloser Genieser *** / *** scotchkauftrocken seit 26.12.2019 *** / Meine Probenliste / aktuelle FTs:
    Korhorry gefällt das
  • Waschbär User Waschbär Dabei seit: 01.05.2014Beiträge: 22,359Bewertungen: 5
    Optionen


    pothy schrieb:

    @Waschbär 


    verstehe ich nicht, lange Haare gelangen doch viel schlechter in die kleinen Flaschen :mrgreen:

    Solche Gedanken habe ich mir hier noch nie gemacht. Bin doch von der alten Schule und vertraue hier den durchführen der FT.


    @pothy 


    Wie recht du hast! Es gibt Männerhaare, die sind so lang, da würde eins ein ganzes Probenfläschchen füllen.

    *** Forengeprüfter Living Bottle Panscher *** / *** Gefallener Gladiator der Enthaltsamkeit 2016+2017 *** / *** Dreifache After-Chat-Party-Bus-Haltestelle *** / *** Blind Guardian Battle III+XI Silbermedaillengewinner *** / *** Blind Guardian Battle VI und XII Gastgeber *** / *** Blind Guardian Battle IX Tagessieger *** / *** Blind Guardian Battle XI geteilter Tagessieger *** / *** Erfahrener Ahnungsloser Genieser *** / *** scotchkauftrocken seit 26.12.2019 *** / Meine Probenliste / aktuelle FTs:
  • SpiritCrusher User SpiritCrusher Dabei seit: 20.01.2019Beiträge: 150Flaschensammlung:dem Jung sing SchabauBewertungen: 0
    Optionen

    Eigentlich ist es doch ausgesprochen kurios, dass die FB-Verdrängten einfach nur Flaschen teilen wollen, aber bitte mit so wenig zwischenmenschlichem Kontakt wie möglich. Ich weiß nicht, wie es bei Anderen aussieht, aber Whisky-Nerds gibt es ja auch nicht wie Sand am Meer. Ich habe in meinen Offline-Kreisen zwar ein paar Leute, die gern mal n guten Whisky trinken, aber keinen, der annähernd so wahnsinnig ist wie ich (und ich bin wiederum im Vergleich zu den meisten hier ein totaler Noob :wink:). Da genieße ich es schon, dass das hier eben nicht nur eine FT-Plattform, sondern auch ein Forum ist (Wären nicht immer diese lästigen nicht-Whisky-bezogenen Dinge, um die man sich kümmern muss, dann könnte ich mich hier auch mehr rumtreiben :wink:).


  • SpiritCrusher User SpiritCrusher Dabei seit: 20.01.2019Beiträge: 150Flaschensammlung:dem Jung sing SchabauBewertungen: 0
    Optionen


    Waschbär schrieb:

    Schonmal Samples bestellt? Ich bin immer wieder total fasziniert, wie/dass irgendwie "alle" (auch ich) davon ausgehen, dass da nur das drin ist, was angeblich drin sein soll. Als ob es keine bösen Menschen auf der Welt gäbe. Ich tröste mich dann immer damit, dass hoffentlich wenigstens (auch) hochprozentiger Alkohol mit drin ist, der alle anderen möglicherweise in der Sampleflasche enthaltenen Flüssigkeiten desinfiziert und geschmacklich überstrahlt.

    @Waschbär  Ich muss auch sagen, dass ich wegen sowas ziemlich nervös war, bevor ich hier zum ersten Mal ein Sample bezogen habe. Ich hab mich dann damit beruhigt, dass selbst abgrundtief böse Menschen an sowas wahrscheinlich mit einem Plan und einem Mindestmaß an Rationalität dran gehen: Reiner Betrug zB lohnt sich in meinem Fall einfach nicht. Wenn mir jemand statt einem 70-Euro-Whisky einen 10-Euro-Whisky andreht, hat er trotzdem max. 6 Euro verdient. Da kann man ja gleich arbeiten gehen :wink: Und wenn es einer geil findet, mich aus der Ferne mit Gift-Schnaps zu meucheln, wird er das wahrscheinlich nicht tun, indem er einen sehr leicht zu verfolgenden Data-, Money- und Paper-trail anlegt...


    Bitte jetzt keiner dagegen argumentieren, ich will noch weiter Samples kaufen :wink:

  • SpiritCrusher User SpiritCrusher Dabei seit: 20.01.2019Beiträge: 150Flaschensammlung:dem Jung sing SchabauBewertungen: 0
    Optionen


    Waschbär schrieb:

    (Nur) wenn man hier mal ein paar Wochen oder Monate (müssen ja nicht gleich Jahre sein) extrem guten Content gebracht hat, darf man sich nicht nur ein paar Schrullen leisten, sondern gerne auch mal seinen geilen Scheiß zum guten (Einkaufs-)Preis hier teilen. Ansonsten gerne anderswo. Aber das ist nur meine Meinung.

    @Waschbär Kannst Du mir dann vielleicht Bescheid sagen, wenn ich loslegen darf? :wink::wink:


    ...Ach nee, wenn der Content "extrem gut" sein muss, bin ich eh raus. Ich mach gleich mal n Crowdfunding für ne neue Plattform auf...

  • dRambo
    Themenersteller
    User dRambo
    Dabei seit: 23.09.2015Beiträge: 10,481Bewertungen: 3
    Optionen


    SpiritCrusher schrieb:
    .. mich aus der Ferne mit Gift-Schnaps zu meucheln, wird er das wahrscheinlich nicht tun, indem er einen sehr leicht zu verfolgenden Data-, Money- und Paper-trail anlegt...
    Vorallem das Ablegen von Tastingnotes in die Base komplettiert die Brotkrumen :smile: 

    PapaGlatzi - FoodPornoProduzent - TerrorBallerina - HochStapler - MaltMessi - Maltyrer - WeRNotFacebook

    Ich teile grad:: Ü25 Häschen Party                                     RestSamples: InstaDram stalke hier abgeschlossene pornöse Flaschenteilungen

    EhrenWaschbär - EhrenKackvogel - "Lokal-Serge" - MC ModShot                                                    Touri - offener Stammtisch Berlin im Union Jack  

    SpiritCrusher gefällt das
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.