Aultmore

Aultmore aus der schottischen Speyside liegt nahe an der Stadt Keith. Erbaut wurde sie 1896 von Alexander Edwards.

Informationen über die Brennerei
99 Flaschen
Schottland, Speyside
-3.002115 57.567549
Geöffnet
Bacardi
2 x 15.000 l
Normal
2 x 15.000 l
Normal
6 x 46.500 l
9 t
1895
2.000.000 l
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 177 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Kräuter:
Gewürze:
Malz:
Herb:
Sherry:
Karamell:
Honig:
Vanille:
Eiche:
Apfel:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Öl:
Pfeffer:
Gras:
Banane:
Floral:
Pflaume:
Kirsche:
Gerste:
Leder:
Heu:
Birne:
Minze:
Zitrus:
Trauben:
Kaffee:
Ingwer:
Alkohol:
Rauch:
Heide:
Schokolade:
Orange:
Beeren:
Weizen:
Zitrone:
Grüner Apfel:
Ananas:
Muskat:
Grapefruit:
Feige:
Tropische Früchte:
Getrocknete Früchte:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Karamell:
Pfeffer:
Öl:
Malz:
Sherry:
Schokolade:
Apfel:
Zitrus:
Birne:
Kräuter:
Rosine:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Weizen:
Orange:
Gerste:
Limette:
Pfirsich:
Nelke:
Kaffee:
Trauben:
Grüner Apfel:
Mandeln:
Honig:
Zimt:
Rauch:
Banane:
Melone:
Chili:
Pflaume:
Alkohol:
Heide:
Brombeere:
Kirsche:
Muskat:
Ingwer:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Heu:
Leder:
Haselnüsse:
Abgang
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Kräuter:
Heide:
Herb:
Malz:
Pfeffer:
Ingwer:
Apfel:
Chili:
Schokolade:
Kaffee:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Honig:
Alkohol:
Rauch:
Rosine:
Feige:
Limette:
Gerste:
Weizen:
Leder:
Minze:
Kirsche:
Vanille:
Pflaume:
Brombeere:
Kuchen:
Zitrone:
Zitrus:
Beschreibung der Brennerei

Der Whisky

Von Aultmore gibt es so gut wie keine Standardabfüllungen. Die inoffizielle Standardabfüllung ist daher die Flora & Fauna-Version.

Es gibt viele unabhängige Abfüllungen von Aultmore, doch der Großteil geht an die Blend-Industrie. Aultmore ist ein wichtiger Bestandteil des Dewar's Blend, da die Brennerei offiziell der Firma John Dewar & Son gehört. Der Old Perth Blended Malt, von dem ein großer Teil aus Aultmore besteht, sei hier auch erwähnt.

Die Produktion

Über die Jahre stieg der Ausstoß der Brennerei auf ca. zwei Millionen Liter reinen Alkohols pro Jahr. Es wird mit vier Brennblasen produziert und das Wasser kommt vom Bach Auchinderran.

Außenansicht von Aultmore

Die Pot Stills

Die beiden Wash Stills haben eine Kapazität von ca. 15.000 Litern. Die Spirit Stills mit ebenfalls 15.000 Litern Kapazität sind auch sehr groß.

Brennhaus von Aultmore

Die Mälzerei

Leider wurden die Malzböden der Brennerei 1968 geschlossen.

Die Geschichte

Die Brennerei wurde 1895 von Alexander Edward gegründet, den Sie vielleicht von der Brennerei Benrinnes kennen. Seinerzeit war er einer der größeren Brennereibesitzer. Aultmore war wegen der Nahrungsmittelknappheit während des Ersten Weltkriegs geschlossen und wurde danach an John Dewar & Sons Ltd. verkauft. Nach einigen weiteren Besitzerwechseln landete die Brennerei schließlich bei Bacardi, die das Management wieder John Dewar übertrugen.

Das Besucherzentrum

Als reine Produktionsstätte ist die Brennerei nicht für Besucher geöffnet. 

Besucherinformationen

Brennereiadresse:

Aultmore Distillery
Aultmore
Moray
AB55 6QY

Erfahrungen und Tipps

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen feinen Geistern. Schreiben Sie über Besuche bei dieser Brennerei, Touren, die Anreise oder Ihre persönliche Meinung.

Maximal 2000 Zeichen erlaubt, überschüssige Zeichen werden nicht mitgespeichert!
Bisher sind keine Kommentare zu dieser Brennerei abgegeben worden.