J.P. Wiser's 18 Jahre

J.P. Wiser's wurde bereits im späten 18. Jahrhundert gegründet. Seit dieser Zeit kreiert das Unternehmen in Kanada hochwertige Blends. Diese Abfüllung ist mit 18 Jahren außergewöhnlich alt für einen kanadischen Whisky. Master Blender Don Livermore suchte dafür nur die besten Fässer aus.

J.P. Wiser's wurde bereits im späten 18. Jahrhundert gegründet. Seit dieser Zeit kreiert das Unternehmen in Kanada hochwertige Blends. Diese Abfüllung ist mit 18 Jahren außergewöhnlich alt für einen kanadischen Whisky. Master Blender Don Livermore suchte dafür nur die besten Fässer aus.

Details zur Flasche Ändern
15456
Blend-Canadian
Kanada
18 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Karamell:
Floral:
Kräuter:
Nelke:
Pfeffer:
Geschmack
Nüsse:
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Öl:
Früchte:
Karamell:
Kräuter:
Zimt:
Trauben:
Apfel:
Chili:
Heide:
Abgang
Süße:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Apfel:
Karamell:
Vanille:
Grüner Apfel:
Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

10
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Schlaubi63:

Schlaubi63
16.11.2021
Aroma: EicheGewürzeSüße

Geschmack: SüßeEicheGewürze

Abgang: EicheSüßeÖl

Kommentar:
Schlaubi63
27.10.2021

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Würzig und süß mit Karamell und Eiche. Dazu florale Akzente.
06.11.2016
Aroma: holzig-würzig: frisch gesägtes Holz, Bleistiftspitzer, etwas harzig, Nelken, weisser Pfeffer... dahinter etwas Crème brûlée und Waldhonig

Geschmack: süß und kräutrig, Ricola, Kandis, Nuss-Nougatcreme, Ahornsirup, Eiche

Abgang: lang, trocken, gebrannter Zucker, holzig-bitter

Kommentar: Auch hier habe ich, wie beim 10er, den Eindruck, dass sehr viel mit "flavouring" nachgeholfen wurde, so einen Geschmack findet man weder bei (alten) schottischen Blends noch bei den US-Verwandten mit ähnlicher Getreidemischung. Schwer abzuschätzen, welcher Geschmacksanteil nun wirklich der "18" zu verdanken ist und ob die eher zum Protzen auf der Flasche dient (und um die 60€ zu rechtfertigen) und man denselben Geschmack auch mit jüngerem Whiskly hätte kreieren können. Auch hier wieder: Wenn man sowas süßes, likörartig gepimptes mag, durchaus lecker, für Puristen eher nix.
08.01.2021
Aroma: Verhalten, Zuckerwatte und Kuchenteig, mit einer leicht säuerlichen Birkenholz-Note ...
Geschmack: Puderzucker, leicht säuerliche Trauben; etwas prickelnd auf der Zunge.
Abgang: Eher kurz; mild, etwas grüner Apfel und Vanille.
Kommentar:
Mild und unauffällig.
Es stört nichts, es bleibt aber auch nichts markantes in Erinnerung.
Bei 18 Jahren, und dem Preis erwarte ich da schon etwas mehr.
Aber bei kanadischem Whisky muss man seine Erwartungshaltung wohl etwas zurückschrauben.
23.05.2020
Aroma: KaramellEicheFloral

Geschmack: KaramellÖlNüsse

Abgang: KaramellÖl

Kommentar: weich, mild, ölig-nussig
Schlaubi63
27.10.2021
Schlaubi63
16.11.2021
Aroma: EicheGewürzeSüße

Geschmack: SüßeEicheGewürze

Abgang: EicheSüßeÖl

Kommentar:
16.07.2018
Carlton
17.09.2016
ben
22.11.2016
Nosing:
Needle trees, pine, Eiche
Taste:
Smooth, baked notes, cerials, Zimt Christmas notes, Gewürze
Finish:
Medium
official_tasting_notes
22.11.2016
Nosing:
Oak and autum flowers with fresh pine.
Taste:
Hints of backed apples, herbs and caramel. Again strong oak.
Finish:
Long, deep and smooth.