Kilbeggan Single Grain

Die Kilbeggan Distillery liegt im gleichnamigen Städtchen Kilbeggan, im Herzen der irischen Republik. Sie wurde dort im Jahre 1757 von Gustavus Lambert in einem ehemaligen Kloster, direkt am Ufer des Flusses Brusna gegründet. Heute ist die Kilbeggan Brennerei die älteste Whiskey Destillerie der Welt und eine der Attraktionen Irlands. Dies ist der Nachfolger des 8-jährigen Kilbeggans. Erfreulicherweise nun mit 43% Vol.

Die Kilbeggan Distillery liegt im gleichnamigen Städtchen Kilbeggan, im Herzen der irischen Republik. Sie wurde dort im Jahre 1757 von Gustavus Lambert in einem ehemaligen Kloster, direkt am Ufer des Flusses Brusna gegründet. Heute ist die Kilbeggan Brennerei die älteste Whiskey Destillerie der Welt und eine der Attraktionen Irlands. Dies ist der Nachfolger des 8-jährigen Kilbeggans. Erfreulicherweise nun mit 43% Vol.

Details zur Flasche Ändern
18923
Kilbeggan
Irland
Single Grain Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Beeren:
Malz:
Ananas:
Birne:
Weizen:
Melone:
Nüsse:
Rauch:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Tropische Früchte:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Schokolade:
Birne:
Karamell:
Rauch:
Abgang
Nüsse:
Gewürze:
Früchte:
Weizen:
Malz:
Vanille:
Süße:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

11
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süß mit gelierten Früchten, Kokosnuss, Vanille und Beeren

Geschmack: Nussig und leicht würzig mit Biskuit und Eiche

Abgang: Lang, trocken und fruchtig mit Gewürzen
Aroma: Fruchtig und sherrytönig mit Zitrusfrüchten

Geschmack: Zuerst pfeffrig. Dazu tropische Früchte und dunkle Schokolade

Abgang: Mittellang und leicht nussig
16.03.2020
15.09.2021
Aroma: Als Erstes erfasst man ein unglaublich intensiv süsses Maisaroma; bei einer Blindverkostung könnte man fast darauf hineinfallen und meinen, es handle sich um einen leichten Bourbon; vermutlich ist der Haupt-Grain in diesem Whiskey Mais; es fehlen ihm die für den Kilbeggan so typischen Birnennoten; bzw. sie gehen in der enormen Maissüsse einfach unter; ausserdem kann ich ihm auch was Florales abgewinnen.

Geschmack: Im Mund ebenfalls süss beginnend, und dabei hat man den Eindruck nun die Kilbeggan-Birne doch noch anzutreffen; die zuerst sehr leichte Süsse wird dann kräftiger und wird dann eindeutig wieder zu einer Maissüsse; insgesamt im Mund trockener als es von der Nase her erwartet wird.

Abgang: Im Abgang bleibt dann relativ lange eine gewisse Trockenheit und eine leichte bittere Grain-Note zurück.

Kommentar: Schöner Kilbeggan; übertrifft den Standard-Kilbeggan bei Weitem.
13.02.2018
Aroma: sehr frischer und süßer auftritt mit noten von kokos und vanille. im hintergrund ist eine leichte buntmetallnote wahrnehmbar.

Geschmack: sehr süß, dabei aber unterlegt mit einer starken würzigkeit. ein bißchen karamel, walnuss und helle exotische früchte sind zu finden.

Abgang: mittellang und sehr schnell trocken werdend. im hintergrund starke würzigkeit.

Kommentar: nicht übel der neue 43% kilbeggan. ein schöner, süffiger single grain. ideal für einsteiger, oder auch als mitbringsel für whisky- interessierte. die stark wahrnehmbare jugendlickeit verhindert eine bessere wertung. es bleiben aber trotzdem noch 3 sternchen übrig.
EnjoyLife89
01.02.2019
Aroma:
Süß, dahinter sofort Nuss, Früchte und leichte Vanille

Geschmack:
Würzig, sofort Holz/Eichenfass. Dann kommt die Nuss wieder durch. Die süße vol Aroma ist auch im Geschmack sofort da. Nach etwas Zeit im Mund zeichnet sich eine reife Fruchtnote ab.

Abgang:
Mittellang, Nuss bleibt hängen, eine Spur Vanille

Kommentar:
Interessantes Portfolio für einen Grain. Tritt sehr komplex auf, unterm Strich bleibt doch eine Spur Jugendlichkeit übrig.
3.5 Sterne. Braucht sich nicht verstecken
14.07.2020
Johannes
02.11.2018
Thomas
07.06.2019
Aroma: BirneMeloneRauchMalzAnanas

Geschmack: SüßeGewürzeRauchFrüchte

Abgang: trocken, leicht bitter

Kommentar: