Maker's Mark

Ein reiches Aroma von Holz und Nelken umgibt diesen Whisky. Durch den Weizen in der Getreidemischung ist er besonders weich. Der Abgang ist lang, reich und warm. Ein Straight Bourbon mit einer ausgeprägten Vanille-Note.

Ein reiches Aroma von Holz und Nelken umgibt diesen Whisky. Durch den Weizen in der Getreidemischung ist er besonders weich. Der Abgang ist lang, reich und warm. Ein Straight Bourbon mit einer ausgeprägten Vanille-Note.

Details zur Flasche Ändern
1511
Maker's Mark
USA, Kentucky
Bourbon
45%
0.7 l
Originalabfüller
New oak casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 122 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Honig:
Karamell:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Nelke:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Kräuter:
Alkohol:
Floral:
Malz:
Weizen:
Apfel:
Banane:
Birne:
Brombeere:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Muskat:
Nüsse:
Öl:
Pflaume:
Schwarze Johannisbeere:
Sherry:
Trauben:
Zimt:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Honig:
Malz:
Weizen:
Chili:
Rauch:
Alkohol:
Pfeffer:
Gerste:
Kräuter:
Nelke:
Floral:
Minze:
Gras:
Heide:
Pflaume:
Zimt:
Haselnüsse:
Kuchen:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Abgang
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Vanille:
Gewürze:
Öl:
Karamell:
Malz:
Chili:
Rauch:
Alkohol:
Honig:
Pfeffer:
Floral:
Früchte:
Kräuter:
Banane:
Haselnüsse:
Nelke:
Weizen:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

296
Beschreibungen 122

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
21.01.2016
Aroma: Hinter einer unsauberen Alkoholnote versteckt sich Vanille, etwas Zimt,
Honig, Lebkuchengewürz und Blüten.

Geschmack: Leichtes Rye Aroma, Nüsse, Weihnachtsgewürze, Pfeffer, Vanille,
Minze und florale Noten.

Abgang: Mittellang, mit wenig Eiche.
29.04.2011
Aroma: ganz, ganz leichter Alkohol zu Beginn, dann Weizen, Vanille, wenig Eiche, alles in allem ein sehr weiches Aroma

Geschmack: etwas Eiche auf der Zungenspitze, dann wird er mild, weich und süß, danach folgt die Eiche und Würze aus dem Fass

Abgang: mittellanger Abgang, die Würze bleibt erhalten

Kommentar: guter Einsteiger Bourbon, weich im Aroma wie im Geschmack, einfach zu genießen, gute 3 Punkte
13.04.2018
FrüchteHonigKräuterFloralSüßeMinzeGewürze

Aroma: Mild, fruchtig und frisch nach hellen Früchten, süß nach Honig, blumige Kräuter, so gut wie keine Klebstoffnote in der Nase, dennoch unverkennbar ein Bourbon

Geschmack: Süß und fruchtig, leicht metallisch, scharf und unreif aufgrund des jungen Alters, Kräuter mit leichter Pfefferminze, etwas Würze

Mit Wasser: Noch leichter, fruchtiger und herber, weniger süß

Kommentar: Schöner Whisky, bei dem die klassische Bourbonnote mehr in den Hintergrund tritt, sodass die Fruchtaromen mehr zur Geltung kommen.
09.09.2015

31.10.2012
Aroma: Milder als typischer Bourbon

Geschmack: Stärker als im Aroma, die 45 Volumen tragen schon recht gut.

Abgang:

Kommentar:
05.03.2016
Aroma: intesive Süße, eine leichte Lösemittelnote, Vanille und etwas Würze

Geschmack: am Anfang prickelnd und süß. Dann kurz etwas frisches wie Minze. Danach würzig

Abgang: mittellang mit pfeffriger Eiche

Kommentar: Gefällt mir recht gut.
23.12.2018
Aroma: milde Vanille, Holz, Würze

Geschmack: würzig und weich

Abgang: warm und lang, trocken werdend, Holz

Kommentar: repräsentiert alles, was einen guten Bourbon ausmacht
04.11.2010
10.11.2014
02.10.2013
Aroma: Vanille, Honig, amerikanische Weißeiche, Herbstlaub

Geschmack: Süß, Akazienhonig, viel Vanille, etwas Eiche

Abgang: Mittel bis lang, süß später etwas herber

Kommentar: Die Kunststoffversiegelung der Flasche ist recht nett, enttäuschend ist dann der rote Plastikdrehverschluss. Er ist etwas süßer wie der Old Grand Dad