The Irishman

Bernard und Rosemary Walsh gründeten 1999 die Walsh Whisky Distillery. Seit 2016 brennt das Unternehmen auch selbst Whiskey. Die neue Brennerei ist die Einzige in Irland, die unter einem Dach Potstill, Malt und Grain Whiskey produziert. The Irishman wird dreifach destilliert.
Jedes abgefüllte Batch dieses Single Malts ist auf 6.000 Flaschen limitiert.

Bernard und Rosemary Walsh gründeten 1999 die Walsh Whisky Distillery. Seit 2016 brennt das Unternehmen auch selbst Whiskey. Die neue Brennerei ist die Einzige in Irland, die unter einem Dach Potstill, Malt und Grain Whiskey produziert. The Irishman wird dreifach destilliert.
Jedes abgefüllte Batch dieses Single Malts ist auf 6.000 Flaschen limitiert.

Details zur Flasche Ändern
12213
Blend-Irish
Irland
Single Malt Whisky
2013
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry - Oloroso
1703/2013
6000 Flaschen
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Tropische Früchte:
Apfel:
Birne:
Honig:
Süße:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Zimt:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Ingwer:
Pfirsich:
Sherry:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Abgang
Sherry:
Süße:
Zitrus:
Früchte:
Gewürze:

Bewertung dieser Flasche

7
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Tropisch fruchtig mit Trockenaprikosen, Vanilletoffee und Orangenblüten.

Geschmack: Süß und leicht würzig mit Vanille, Zimt und Ingwer. Etwas Eiche und Aprikose.

Abgang: Lang mit Malznoten.
27.09.2015
Aroma: mild & frisch fruchtig, Apfel, Birne, etwas Honig
Geschmack: leicht trockene Fruchtigkeit, Sherry mit etwas Karamell
Abgang: mittellang, trockener werdend, leichte Eichennote
Kommentar:
Im Aroma vielfältiger als im Geschmack, aber doch eine schöne frisch fruchtige Sache
30.06.2017
24.03.2017
24.03.2017
Becksi
07.05.2019
Malte
05.01.2019
Aroma:

Geschmack:
Sehr gute Mischung aus Bourbon und Sherry. Dabei weich und leicht mit einer gewissen Süße.
Abgang:

Kommentar:
FrüchteSherryZitrusGewürzeSüße
Gerhard
24.07.2019
Aroma:

Geschmack: Stachelbeere, Vanille

Abgang: kurz

Kommentar: 15.3.2019 Verkostung Phonokel