The Quiet Man

Hinter der irischen Marke The Quiet Man steht ein privat geführtes Unternehmen. Ciaran Mulgrew benannte den Whiskey nach seinem Vater. Dieser war 50 Jahre als Barkeeper beschäftigt und behielt die Geheimnisse seiner Gäste trotzdem stets für sich.

Hinter der irischen Marke The Quiet Man steht ein privat geführtes Unternehmen. Ciaran Mulgrew benannte den Whiskey nach seinem Vater. Dieser war 50 Jahre als Barkeeper beschäftigt und behielt die Geheimnisse seiner Gäste trotzdem stets für sich.

Details zur Flasche Ändern
15016
Blend-Irish
Irland
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Alkohol:
Gerste:
Malz:
Pfeffer:
Rauch:
Weizen:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Zitrone:
Zitronenschale:
Zitrus:
Malz:
Vanille:
Weizen:
Abgang
Vanille:
Süße:
Weizen:
Malz:

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Würzig mit Zitrusfrucht, im Hintergrund leichte Süße.

Geschmack: Wieder würzig mit süß-fruchtigen Akzenten.

Abgang: Leicht trocken mit Vanille.
24.07.2019
Aroma: sehr würzig und auch alkoholisch, abgerundet durch getreidenoten und ein wenig vanille. mehr habe ich beim besten willen nicht finden können.

Geschmack: typischer einfacher, irischer blended, mit starker würzigkeit und auch jeder menge grain. manchmal süß und manchmal bitter.

Abgang: langer abgang mit viel grain bitterkeit und ein paar röstaromen. stark speichelbildend.

Kommentar: na ja, das war ja dann mal nix besonderes. ein einfacher ire, so für zwischendurch, ohne irgendwelche alleinstellungsmerkmale. für mich zu jugendlich und auch grainig. er hat so seine momente, bleibt aber dann doch nicht im gedächtnis. dafür bleiben dann doch nur 2 sternchen.
15.12.2020
30.12.2020
01.03.2017
Aroma

feine Würze mit ein wenig Zitronenschale und einer
angenehmen Süße

Geschmack

angenehm würzig und ein wenig an Früchtekuchen
erinnernd

Abgang

mittel-langer Abgang / ausgewogen

Kommentar

Hier hat man sich richtig Mühe gegeben
einen wunderschön ausbalancierten
Blend "zu präsentieren"

Und endlich mal neben Bushmills, ein
Whiskey aus Nord-Irland
24.01.2018
Kommentar: Ideal für Anfänger oder Neulinge
Green_Berliin
25.05.2018
Harald
01.03.2017
Aroma

feine Würze mit ein wenig Zitronenschale und einer
angenehmen Süße

Geschmack

angenehm würzig und ein wenig an Früchtekuchen
erinnernd

Abgang

mittel-langer Abgang / ausgewogen

Kommentar

Hier hat man sich richtig Mühe gegeben
einen wunderschön ausbalancierten
Blend "zu präsentieren"

Und endlich mal neben Bushmills, ein
Whiskey aus Nord-Irland
Christoph
22.11.2019
Aroma: getreide und minimale zirtrusfrucht eher wenig..

Geschmack: leichte pfeffrigkeit/wuerzigkeit - alkohlisch gebunden ..leider

Abgang: flach - minimal bitter und nicht sehr wohlbekömmlich..

Kommentar: 3 Sterne da der Preis gut ist.. ich sag mal so.. dieser Blend ist der bessere Tullamore ;)
Mike
01.02.2020
Aroma: PfefferZitroneVanille

Geschmack: süß, Vanille, Zitrusfrüchte

Abgang:

Kommentar: Das ist mein Lieblingswhisky