Royal Lochnagar - 2000

RL/00-12W - double matured in fine old muskat cask-wood

RL/00-12W - double matured in fine old muskat cask-wood

Details zur Flasche Ändern
7180
Royal Lochnagar
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
2000
2012
40%
0.7 l
Originalabfüller
Distillers Edition (Diageo) andere Serie
Bourbon
Muscat
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Mandeln:
Nüsse:
Früchte:
Honig:
Süße:
Weizen:
Zitrus:
Trauben:
Vanille:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Karamell:
Orange:
Pfirsich:
Sherry:
Geschmack
Früchte:
Malz:
Weizen:
Gerste:
Sherry:
Mandeln:
Nüsse:
Öl:
Schokolade:
Süße:
Vanille:
Zitrus:
Pflaume:
Rauch:
Orange:
Pfirsich:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Karamell:
Abgang
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Rauch:

Bewertung dieser Flasche

12
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Fruchtkompott mit kräftigem Malz und einem Hauch feiner Mandeln.

Geschmack: Ölig und schwer. Früchte und Getreide dominieren.

Abgang: Mittellang, weich und wärmend.
13.09.2015
Aroma: Intensiv Getreide & reife Fruchtmischung, feine Würzigkeit
Geschmack: Halbtrockener Sherry; fast schon ölig, aber doch noch eine leicht frische Fruchtigkeit
Abgang: Mittellang & mild, leicht frisch fruchtig, im Wechsel mit Malznoten
Kommentar:
Sehr schön sherrylastig (nicht rauchig), mit einer schon recht reifen Fruchtigkeit
24.06.2019
Erster Eindruck nach Entkorkung

double matured (primäres Fass nicht erkennbar, nach allem, was ich gefunden habe, aber wohl Bourbon) mit Muskatfassnachreifung - L2208CM00003547273

Zu den Details verweise ich auf die Verkostung pverenkotte - diese gibt perfekt meine Eindrücke wieder.

Ein wunderbar süffiger, körperrreicher und komplexer Malt, dem die erkennbaren Noten aus der Nachreifung in einem Muskatteller enthaltenden alten Weinfass (kein Sherryfass!!) sichtlich gut getan haben, zumal er sich so von den mittlerweile ja im Überfluss vorhandenen Sherry-Whikies positiv abheben kann.
07.07.2019
Kräftige legs
Aroma: FrüchtePfirsichMalzGetrocknete FrüchteSüßeKaramellHonigVanilleOrangeOrange
Zeit lassen zum Atmen. Dann öffnet sich eine Nase voller komplexer und interessanter Aromen. Orange, Aprikose, Toffee, Malz, gelber Muskateller (eine der ältesten Trauben der Welt - mit diskreter Würze), daneben auch Mandel und Marzipan. Man möchte nicht aufhören, immer wieder zu schnüffeln. 24,5 Murray-Punkte

Geschmack: FrüchteMalzMalzSherrySüßeSchokoladeKaramellHonigVanilleOrangeMandelnNüsse
Vollmundig-samtig, ölig, weich und mild, mundfüllend, komplex. Ein Feuerwerk von Aromen, bei jedem dram leicht chargierend - auch hier Aprikose und MArzipan mit dabei. Sherry=Töne des Muskatellerfasses, der sich von der tendenziell eindimensionalen Sherry-Note etwas unterscheidet und eine ganz dezente Würze einbringt.
Zum Geniessen und langen, mehrfachen Nachspüren. 24 P.

Abgang:
Mittellang, angenehm und ohne jede Trockenheit. Ansonsten wie Nosing und Tasting. 23 Punkte

Kommentar:
B = 23,5
Sehr ausgewogener, für einen 12yo sehr gut gereifter spezieller Vintage-Malt, der seine besonderen Noten durch das Muskateller-Fass erhalten haben dürfte. Er unterscheidet sich damit wohltuend von anderen, ansonsten auch vergleichbar guten Highland- oder Speyside-Malts oder auch den manchmal etwas gleichförmigen Sherry-Bomben. Der Gesamteindruck in seiner Vielfalt rechtfertigt den Preis.

Knappe fünf Sterne oder 95 Murray-Punkte
03.03.2019
Aroma: voll und aromatisch, gezuckerte Aprikosen, Honig, süße Früchte, blumig, eigen, ganz leicht süße Mandeln, eine zarte weinige Note über allem; komplex und schön;

Geschmack: voller Antritt, süß und weich und komplex und Mandeln, Aprikosen, Pflaumen; Kakaotöne, Eiche, Marzipan

Abgang: süß und angenehm; mittellang; weinige Töne und wärmende Kakaonoten, sehr schöne Trockenfrüchte, Eiche

Kommentar: toll, klasse nachgereifter Malt; fruchtig, komplex, süß, eigen - sehr, sehr schön

24.04.2017
26.04.2017
JürgenJ
25.12.2019
Aroma:
FrüchteMalz
Geschmack:
RauchSherry
Abgang:

Kommentar:
Joschbert
01.02.2014
09.09.2017