Suntory Yamazaki Sherry Cask

Dieser Single Malt Whisky ohne Altersangabe reifte ausschließlich in erstbefüllten Sherryfässern. Das Tal des Yamazaki am Berg Tennozan auf der Insel Honshu war 1923 die Geburtsstätte des japanischen Whiskys.
Yamazaki ist die älteste Whiskybrennerei Japans. Jim Murray wählte diese Sherryfassabfüllung zum besten Single Malt 2015.

Dieser Single Malt Whisky ohne Altersangabe reifte ausschließlich in erstbefüllten Sherryfässern. Das Tal des Yamazaki am Berg Tennozan auf der Insel Honshu war 1923 die Geburtsstätte des japanischen Whiskys.
Yamazaki ist die älteste Whiskybrennerei Japans. Jim Murray wählte diese Sherryfassabfüllung zum besten Single Malt 2015.

Details zur Flasche Ändern
1696
Yamazaki
Japan
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Rosine:
Vanille:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Nelke:
Nüsse:
Orange:
Zimt:
Zitrus:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Sherry:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Heide:
Pflaume:
Rauch:
Schokolade:
Vanille:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Sherry:
Süße:
Malz:
Rauch:
Rosine:
Herb:
Kaffee:
Eiche:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Heidjer:

09.12.2014
09.12.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
official_tasting_notes
06.05.2015
Nosing:
hat first stands out is a sweet smell of cocoa, raisins and toasted nuts, obviously the influence of sherry cask
Taste:
Feinherb, yet also slightly sweet flavor shines his full body with plum flavors and a hint of dark chocolate.
Finish:
A medium-long finish with a stimulating sweet note, taste the single malt adopted by aromas mix of raisins, licorice and coffee