Ardmore

Ardmore liegt im idyllischen Dorf Kennethmont in der schottischen Speyside. Glendronach und Ardmore bilden die östliche Grenze der Speyside.

Informationen über die Brennerei
67 Flaschen
Schottland, Speyside
-2.745445 57.351592
Geöffnet
Fortune-Brands
4 x 15.000 l
Normal
4 x 15.000 l
Normal
4 x 60.000 l
10 x 30.000 l
12 t
1898
5.200.000 l
http://www.ardmorewhisky.com/de/
http://www.ardmorewhisky.com/
Ardmore
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Berechnet aus 177 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Honig:
Vanille:
Früchte:
Karamell:
Heide:
Öl:
Zimt:
Eiche:
Pfeffer:
Lagerfeuer:
Alkohol:
Beeren:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Birne:
Zitrone:
Schokolade:
Schinken:
Kräuter:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Apfel:
Banane:
Orange:
Leder:
Ananas:
Trauben:
Kirsche:
Pfirsich:
Chili:
Minze:
Nüsse:
Salz:
Rosine:
Gerste:
Heu:
Tabak:
Jod:
Grüner Apfel:
Brombeere:
Weizen:
Ingwer:
Feige:
Käse:
Tropische Früchte:
Anis:
Geschmack
Rauch:
Vanille:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Chili:
Honig:
Öl:
Malz:
Pfeffer:
Schokolade:
Sherry:
Gerste:
Karamell:
Alkohol:
Apfel:
Banane:
Orange:
Zitrone:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Weizen:
Getrocknete Früchte:
Salz:
Pflaume:
Leder:
Jod:
Zimt:
Nüsse:
Gras:
Kaffee:
Rosine:
Medizinischer Rauch:
Dattel:
Ingwer:
Schinken:
Lagerfeuer:
Pfirsich:
Feige:
Nelke:
Käse:
Kräuter:
Abgang
Rauch:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Salz:
Pfeffer:
Öl:
Mandeln:
Schokolade:
Karamell:
Chili:
Heide:
Honig:
Zimt:
Alkohol:
Kräuter:
Trauben:
Gerste:
Leder:
Weizen:
Lagerfeuer:
Ingwer:
Muskat:
Nelke:
Anis:
Minze:
Beschreibung der Brennerei

Der Whisky

Es gibt drei Standardabfüllungen von Ardmore: Die erste ist der Traditional Cask, ein mittelstark getorfter, voller Whisky, der in Ex-Bourbonfässern gereift wird und sein Finish in kleinen Quarter Casks erhält. Die zweite ist der 25-jährige und die dritte der 30-jährige.

Es gibt viele unabhängige Abfüllungen von Ardmore, doch der Großteil der Produktion wird für Blended Whisky verwendet, besonders für den Blend Teacher's Highland Cream.

Die Produktion

Das Wasser für Ardmore kommt aus Quellen am Knockandy Hill. Bis Mitte der 70er hatte Ardmore seine eigene Mälzerei und Fassmacherei. Da man hauptsächlich für die Blend-Industrie produziert, ist der jährliche Ausstoß mit 5,2 Millionen Litern sehr hoch.

Außenansicht der Brennerei Ardmore

Die Pot Stills

Ardmore hat vier Wash Stills und vier Spirit Stills, jeweils mit einer Kapazität von 15.000 Litern. Das Zwischenstück der Brennblasen ist sehr rund und hat keine Rückflusskugeln. Der Lyne Arm fällt nach der Biegung ab, und der Hals ist eher kurz und breit, was auf einen recht intensiven Brand schließen lässt.

Ardmore begann mit zwei Brennblasen. 60 Jahre später wurde die Anzahl auf vier verdoppelt und 1975 wurde die Anzahl schließlich erneut auf die heutige Zahl von acht Brennblasen verdoppelt.

Bis zur Jahreswende 2000/2001  wurden die Brennblasen bei Ardmore noch mit Kohle statt heißem Dampf befeuert. 

Brennblasen von Ardmore

Die Mälzerei

Nach der Übernahme 1976 wurden die Malzböden geschlossen, und Ardmore musste sein Malz fortan von den Großmälzereien beziehen. Das Malz von Ardmore ist leicht getorft, was ihm genau den richtigen Kick gibt, um sich von den gewöhnlichen Speyside-Whiskys abzuheben.

Das Lager

Die ehemaligen Malzböden wurden zu Lagerhäusern umgebaut und stellen heute einen Teil des Ardmore-Lagers dar. Bei Ardmore werden hauptsächlich Ex-Bourbonfässer verwendet. Dazu kommen noch Quarter Casks für das Finish.

Außenansicht der Lagerhäuser

Geschichte

Die Brennerei wurde 1898 von Adam Teacher in der Nähe der Stadt Kennethmont gegründet. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts gab es auf der Insel Islay ebenfalls eine Brennerei namens Ardmore, die aber außer dem Namen nichts mit diesem Ardmore zu tun hatte. Heute gehört die Brennerei dem Suntory-Konzern.

Das Besucherzentrum

Leider ist die Brennerei Ardmore ein Industriekomplex und erlaubt keine Besucher. 

Besucherinformationen
The Castle Hotel
Huntly, AB54 4SH
Tel: 01466-792696
Fax: 01466-792641
e-mail: castlehot@enterprise.net                   
3 Sterne
Preis / Price: L35-L42,50

Mrs B. Florence
Hillview, Provost Street, Huntly, AB54 5BB
Tel: 01466-794870
Bed & Breakfast, 3 Sterne
Preis / Price: L15-L16

Erfahrungen und Tipps

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen feinen Geistern. Schreiben Sie über Besuche bei dieser Brennerei, Touren, die Anreise oder Ihre persönliche Meinung.

Maximal 2000 Zeichen erlaubt, überschüssige Zeichen werden nicht mitgespeichert!
Bisher sind keine Kommentare zu dieser Brennerei abgegeben worden.