Aberfeldy 18 Jahre

Die Brennerei Aberfeldy verwendet für ihren Single Malt Wasser aus dem Fluss Pitilie Burn. Das schottische Gewässer ist auch für seine Goldvorkommen bekannt.
Für den Travel Retail Handel wurde dieser 18-Jährige in limitierter Edition abgefüllt.

Die Brennerei Aberfeldy verwendet für ihren Single Malt Wasser aus dem Fluss Pitilie Burn. Das schottische Gewässer ist auch für seine Goldvorkommen bekannt.
Für den Travel Retail Handel wurde dieser 18-Jährige in limitierter Edition abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
9413
Aberfeldy
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
40%
1 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 14 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Zimt:
Karamell:
Nüsse:
Muskat:
Öl:
Sherry:
Vanille:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Rauch:
Kräuter:
Orange:
Floral:
Rosine:
Malz:
Alkohol:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Öl:
Karamell:
Muskat:
Zimt:
Honig:
Eiche:
Rauch:
Kuchen:
Orange:
Zitrus:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Sherry:
Abgang
Früchte:
Malz:
Süße:
Kräuter:
Floral:
Heide:
Kuchen:
Nüsse:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

28
Beschreibungen 14

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Marco
13.01.2016
Aroma: Sehr weich, kein Alkohol spürbar. Deutlicher Honigcharacter.

Geschmack: Alkohol nicht im Vordergrund, nussiger, fruchtiger Geschmack mit Honig. Durch die 40% Alkohol sehr zurückhaltend, nicht ausgeprägt.

Abgang: Sehr kurz.

Kommentar: Für einen 18 Jährigen Single Malt eindeutig zu wenige Aromen aufgenommen. Für mich der schlechteste 18 jãhrige Malt, den ich getrunken habe.
X_dwhisky
14.07.2016
Nosing: FloralFrüchteVanilleNüsse

Taste: FrüchteNüsseKuchenEicheSchokolade

Finish: FloralNüsse

Comment:
justin
11.10.2016
justin
12.10.2016
Nosing: malt, floral, dried fruit.

Taste: honey, spice, oak, fruit cake and a hint of smoke

Finish: medium, fruit cake

Comment:
Norbert
17.10.2016
Whiskeysampler
05.05.2017
Kenny_Hollemans
29.07.2017
Benutzer unbekannt
20.01.2018
Aroma: FrüchteSherrySüßeGewürze

Geschmack: FrüchteSüßeEiche

Abgang: SüßeKräuterFrüchteMalz

Kommentar:
HankC
28.05.2018
Nosing: vanilla... too much

Taste:

Finish:

Comment:
Stephan
06.07.2018