Aberlour 16 Jahre Double Cask

Dieser Single Malt lagerte zuerst in herkömmlichen Eichenfässern und wurde dann zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit. Dieser Single Malt ähnelt dem 12-jährigen Aberlour, wirkt jedoch durch seine längere Reifung deutlich erwachsener.

Dieser Single Malt lagerte zuerst in herkömmlichen Eichenfässern und wurde dann zur Nachreifung in ausgewählte Sherryfässer umgefüllt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit. Dieser Single Malt ähnelt dem 12-jährigen Aberlour, wirkt jedoch durch seine längere Reifung deutlich erwachsener.

Details zur Flasche Ändern
441
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
16 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 31 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Nüsse:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Rosine:
Floral:
Kräuter:
Schokolade:
Zitrus:
Orange:
Honig:
Karamell:
Öl:
Vanille:
Beeren:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Kokosnuss:
Mandeln:
Muskat:
Nelke:
Pfirsich:
Pflaume:
Rauch:
Tabak:
Herb:
Ananas:
Birne:
Geschmack
Eiche:
Nüsse:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Öl:
Pflaume:
Sherry:
Schokolade:
Herb:
Rosine:
Pfeffer:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Malz:
Zitrus:
Orange:
Chili:
Karamell:
Zimt:
Mandeln:
Nelke:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Kaffee:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Herb:
Früchte:
Kaffee:
Sherry:
Rosine:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

89
Beschreibungen 31

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von mprefect:

19.02.2014
09.09.2012
09.09.2012

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
07.02.2014
20.06.2014
16.07.2015
17.07.2015
Aroma: Birnen, leichte Orange und Schokolade

Geschmack: dunkle Schokolade, Eichenholz

Abgang: lang, weich und mild

Kommentar: Tolles Aroma, einer meiner Favoriten!
MacSiebert
08.07.2013
Aroma: Viel Süße, Trockenobst und Honig. Ganz zum Schluss schleicht sich auch etwas Muskatnuss ein.

Geschmack: Vielfältig, immer wieder Honig und Trockenobst, Rosinen, Malz.

Abgang: Mittellang und angenehm warm

Kommentar: Ein sehr eleganter und komplexer Whisky, bei dem eine Vielzahl von Aromen immer wieder aufblitzen, ohne sich dabei zu einem großen Ganzen zu vereinen. So gibt es gibt immer wieder etwas zu entdecken.
12.06.2015
Vespadoc
11.11.2017
14.03.2015
Aroma:
Eine echte Fruchtbombe; süß und "klebrig" schon im Aroma. Ganz dominant ist Ananas im Vordergrund, wie Katjes-Weingummi! Dazu weitere frische helle Früchte kombiniert mit trockenen. Sehr voluminös! Zum Schluss weht noch eine zarte Vanille durch.

Geschmack:
Weich!
Süß!
Fruchtig!
Sehr komplex, wie ein gut gefüllter Obstkorb. Ziemlich ölig, kleidet angenehm den Mund aus, Speichel fließt mächtig. Hinten raus kommt etwas wie Lakritz (oder Kaffee?) zusammen mit zarter Eiche. Sehr süffig!

Abgang:
Mittellang mit schokoladiger Süße und angenehmer Eiche.

Kommentar:
Richtig "fettes" Teil. Gefährlich süffig, aber trotzdem ein schöner, eleganter Auftritt. Sehr runde Sache. "After-Dinner-Malt". Toll!
22.01.2018
12.05.2018
Kommentar: süß, aromatisch