Bushmills The Steamship Collection

Vor 125 Jahren hatte die SS Bushmills, das brennereieigene Dampfschiff, seine Jungfernfahrt. Die erste Edition aus der gleichnamigen Serie wurde im Gegensatz zu den Standardabfüllungen gänzlich in Sherryfässern gereift.

Vor 125 Jahren hatte die SS Bushmills, das brennereieigene Dampfschiff, seine Jungfernfahrt. Die erste Edition aus der gleichnamigen Serie wurde im Gegensatz zu den Standardabfüllungen gänzlich in Sherryfässern gereift.

Details zur Flasche Ändern
14779
Bushmills
Irland
Single Malt Whisky
40%
1 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Honig:
Schokolade:
Gewürze:
Früchte:
Kräuter:
Floral:
Karamell:
Sherry:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Nüsse:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Zitrus:
Herb:
Vanille:
Chili:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Honig:
Karamell:
Nelke:
Öl:
Pfirsich:
Schokolade:
Sherry:
Abgang
Nüsse:
Öl:
Süße:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Schokolade:
Sherry:
Dattel:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Nelke:
Vanille:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
15.04.2017
Aroma: Auf jeden Fall besser als der zuvor "verkostete" Original. ;-)
Erstmal ziemlich flach auf der Brust, der braucht eine Weile, bis überhaupt etwas kommt, dann Süße, Honig, Karamell, Nuss... da ist auch etwas Pappe und was künstliches, Lösungsmittel, aber nur unterschwellig, lange nicht so schlimm wie beim Original und verfliegt mit der Zeit.

Geschmack: mild, süß, cremig, hauptsächlich Nougat, so gut wie keine Schärfe, wirkt erst etwas dünn, nach einer Weile im Mund hat er aber doch gut Geschmacksfülle, Schokolade, Nelken, Nuss, Waldhonig... und auch 'ne leichte Weinbrandnote

Abgang: kurz bis mittel, dunkle Schokolade

Kommentar: Wenn man ihm Zeit lässt und es süß mag, ganz brauchbar und süffig, aber für 70€ pro Liter reicht mir das bei langem nicht, 40, 45 wären für mich OK.
14.02.2018
Aroma: Fein kräuterwürzig (Heidekraut), etwas Honig und Karamell
Geschmack: Zunächst etwas flach und mild, dann aber kraftvoller würzig, nussig werdend.
Abgang: Anhaltend; trocken, dunkle Schokolade
Kommentar:
Eher kräuterlastig, und kräftiger als der 10-jährige. Reicht aber bei Weitem nicht an den, nicht mehr im Markt befindlichen, 16-jährigen heran.
22.08.2018
Aroma: FrüchteSherryEiche Rosenwasser SüßeFloralGetrocknete FrüchteSchokolade

Geschmack: trocken EicheSherryGetrocknete FrüchteSüßeVanilleKaramellFrüchteHerbGrüner ApfelGrapefruitGewürze

Abgang: SherryVanilleSüßeEicheGetrocknete FrüchteDattelGrüner ApfelZitrusHerbGewürzeNelke

Kommentar:
Chilihead
09.04.2017
AliB
18.12.2016
19.02.2017
Uwe
28.02.2017
Aroma: Fein, etwas floral, etwas fruchtig, sehr angenehm

Geschmack: Nach leichten Früchten wie Pfirsich, leicht Honig, diskrete Süße

Abgang: Eher lang und angenehm und auf jeden Fall fruchtig

Kommentar: Für mich ein sehr angenehmer Whisky, jeden Cent wert, wirklich sherry - betont, ich liebe auch wirklich Sherry, Qualität sehr gut!
Peter
19.03.2017
Aroma: Sherry, fruchtig mild

Geschmack: leicht fruchtig und süß

Abgang: mittellang

Kommentar:
Andreas
26.01.2018