Inchgower 14 Jahre

Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Single Malt Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, wenn es keine andere Original-Abfüllung gibt.

Unter der Flora & Fauna Serie füllt der Hersteller ausgesuchte Fässer in geringer Stückzahl von einem starken Dutzend verschiedener Brennereien ab.

Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Single Malt Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, wenn es keine andere Original-Abfüllung gibt.

Unter der Flora & Fauna Serie füllt der Hersteller ausgesuchte Fässer in geringer Stückzahl von einem starken Dutzend verschiedener Brennereien ab.

Details zur Flasche Ändern
100
Inchgower
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Flora & Fauna
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 19 Beschreibungen
i
Aroma
Zitrus:
Maritime Noten:
Limette:
Süße:
Salz:
Vanille:
Gewürze:
Früchte:
Zitrone:
Kräuter:
Honig:
Grüner Apfel:
Malz:
Muskat:
Seetang:
Heu:
Heide:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Chili:
Eiche:
Floral:
Gras:
Mandeln:
Nüsse:
Rauch:
Jod:
Karamell:
Geschmack
Gewürze:
Nüsse:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Früchte:
Kräuter:
Zitrus:
Eiche:
Heide:
Limette:
Malz:
Öl:
Apfel:
Birne:
Chili:
Honig:
Karamell:
Herb:
Pfeffer:
Vanille:
Walnuss:
Weizen:
Zitrone:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Grüner Apfel:
Heu:
Ingwer:
Mandeln:
Minze:
Abgang
Malz:
Zitrus:
Limette:
Süße:
Kräuter:
Zitrone:
Gewürze:
Heide:
Früchte:
Karamell:
Nüsse:
Pfeffer:
Salz:
Maritime Noten:
Honig:
Ingwer:
Ananas:
Eiche:
Floral:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

22
Beschreibungen 19

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von geo-stefan:

geo-stefan
06.03.2013

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Saure Limone verbindet sich mit Salz, bevor eine weichere Fruchtigkeit überwiegt.

Geschmack: Deutlich trockener, bevor würzige Komponenten übernehmen.

Abgang: Sauber und lang.
11.06.2010
Saure Limone verbindet sich mit Salz, bevor eine weichere Fruchtigkeit überwiegt.
Der Geschmack wird wieder deutlich trockener, bevor würzige Komponenten übernehmen.
Der Abgang ist sauber und lang
09.10.2011
Zitrusfrucht, Salz, trocken -> mild würzig
01.03.2019
Er riecht weich und lieblich.
Reinrassig.
Eiche, Stroh, eine leichte Süße darüber.
Klasse.

Geschmacklich setzt sich das fort,
aber intensiver.
Das Holz weicht, eine Würze kommt.
Lakritze, Lorbeeren.
Etwas trocken.

Ein schöner Malt.
02.05.2021
Aroma: VanilleZitrusSalzHeuLimetteGrüner Apfel insgesamt recht leicht in der Nase, aber angenehm zitrus-frisch

Geschmack: KaramellGewürzeSalzLimetteZitroneEicheNüsse

Abgang: ZitroneLimetteKräuter frisch , am Schluß trocken

Kommentar: Gefällt mir bislang am besten aus der F&F Reihe, da er nicht so beliebig wie die anderen daherkommt. Diese Frische Zitruslastigkeit gibt ihm ein Gesicht, welches erinnerlich bleibt. 3,5*
02.05.2021
Kommentar: 3,5*
18.10.2020
Aroma: frisch; grüne Früchte (Limette, unreifer Apfel, saure weiße Weintrauben); etwas Karamell und Vanille; etwas Ananas im Hintergrund

Geschmack: frisch, dann süß, Karamell, würzig und wächsern mit Zitrusnoten, dann deutlich hell- und zitrusfruchtiger, Ananastöne, ein bisschen Kakao

Abgang: richtig Ananas (noch nicht ganz reif), wow, süß und sauer und prickelnd, Limette, leicht Karamell, ganz leicht Nüsse; nicht zu lang

Kommentar: sehr schöner sommerlich, fruchtig-saurer Malt mit tollem, fruchtigem Abgang
25.04.2015
Aroma: Frisch wie eine kühle Brise vom Meer, Zitrusfruchtnoten (Zitrone/Limette), leichte Schärfe, etwas grasig (Salzwiese).

Geschmack: Kräftig, mit einer salzigen Schärfe, würzig und herb-süß, mit milder Säure von grünen Früchten (Limette, Sternfrucht, grüner Apfel).

Abgang: Mittellang, trocken, würzig.

Kommentar: Ein schön ausbalancierter Küsten-Malt, appetitanregend, fruchtig-herb, aber noch mit genügend Süße. Gleichwohl nichts für Zuckerschnuten! Inchgower liegt nahe der Mündung des Spey in die Nordsee, bei dem Hafenstädtchen Buckie. Man kann sich gut vorstellen, wie die Fischer nach der Rückkehr in den Hafen am Abend ihren bevorzugten Pub aufsuchen und ein paar Gläser Inchgower trinken. Zum Glück gibt es ja die Flora & Fauna-Serie - sonst würde diese Destillerie völlig im Verborgenen existieren und nur für Blended Scotch zuliefern...
05.01.2021
Aroma: dieser Whisky scheint zuerst eine richtige Vanillebombe zu sein; nachher stellt man aber fest, dass es eine Limonenbombe ist; mehr und mehr ziehen einem die Zitrusaromen die Nase zusammen; und über alles legt sich ein Hauch von Salzigkeit, was kein Wunder ist, da die Brennerei direkt an Speyside's Küste liegt

Geschmack: im Mund versucht er mild, suesslich und speysidig zu beginnen, was er aber nicht lange halten kann; schon bald wird er trockener und trockener und trockener.....

Abgang: auf den Abgang hin schon fast zitronig sauer
17.03.2012