Rothaus 3 Jahre - 2010 Black Forest 6. Auflage

In der Badischen Staatsbrauerei Rothaus im Hochschwarzwald wurde dieser Single Malt Whisky aus speziellem Malz und dem besonders weichen Rothauser Brauwasser gemaischt und vergoren. Aromaerhaltend wurde er in kleinen Kupferbrennblasen unter Aufsicht der Destillerie Kammer-Kirsch zweifach destilliert. In deren temperaturbeständigen, ehemals zu einer Brauerei gehörenden Eiskellern reifte er in Ex-Bourbon-Fässern aus weißer Eiche bis zu seiner Vollendung. Auf seine Alkoholstärke wurde er mit Brauwasser aus Rothaus eingestellt.
In Geschenkdose mit Infos zur Geschichte des Whiskys aus dem Schwarzwald.
Fotodaten abweichend!


Aroma: Süße, fruchtige Malz- und Getreidenoten.
Geschmack: Fruchtig und würzig mit Vanille.

In der Badischen Staatsbrauerei Rothaus im Hochschwarzwald wurde dieser Single Malt Whisky aus speziellem Malz und dem besonders weichen Rothauser Brauwasser gemaischt und vergoren. Aromaerhaltend wurde er in kleinen Kupferbrennblasen unter Aufsicht der Destillerie Kammer-Kirsch zweifach destilliert. In deren temperaturbeständigen, ehemals zu einer Brauerei gehörenden Eiskellern reifte er in Ex-Bourbon-Fässern aus weißer Eiche bis zu seiner Vollendung. Auf seine Alkoholstärke wurde er mit Brauwasser aus Rothaus eingestellt.
In Geschenkdose mit Infos zur Geschichte des Whiskys aus dem Schwarzwald.
Fotodaten abweichend!


Aroma: Süße, fruchtige Malz- und Getreidenoten.
Geschmack: Fruchtig und würzig mit Vanille.

Details zur Flasche Ändern
7951
Rothaus
Deutschland
Single Malt Whisky
3 Jahre
2010
2014
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Malz:
Früchte:
Geschmack
Früchte:
Vanille:
Süße:
Gewürze:
Kräuter:
Nüsse:
Öl:
Floral:
Eiche:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süße, fruchtige Malz- und Getreidenoten.

Geschmack: Fruchtig und würzig mit Vanille.
13.10.2016
Aroma:
Obstler, kein Whisky

Geschmack:
Wieder: Obstler...leichte Whiskynote, sehr jung (viel zu jung), keinerlei Komplexität

Abgang:
"Und da war er auch schon weg"

Kommentar:
Riesen Enttäuschung, Preis/Leistung grauenhaft, nicht kaufen! Kann mit zunehmendem Alter (mehr Fass) ein Guter werden
schaubman
26.04.2015
Kommentar: Getastet auf der Inter Whisky in Frankfurt am Main 2014
11.09.2015
Im Aroma leicht, fruchtig floral. Im Geschmack metallische Jugend. Der Abgang ist kurz. Prädikat ungenießbar.
25.03.2015
Tut mir leid, aber ich kann diesem Whisky nicht viel abgewinnen. Keine besondere geschmackliche Note, die mir in Erinnerung geblieben wäre. Schade.
mdeuchler
08.01.2016
Sehr fruchtig, erinnert schon fast an einen Obstbrand. Durchaus genießbar(3 Sterne), aber völlig überzogener Preis, daher nur 1 Stern!!
mdeuchler
05.02.2017
01.01.2015
Aroma: fruchtig, süß

Geschmack: deutlich Vanille, fruchtig

Abgang:

Kommentar: Der Whiskey hat mich positiv überrascht
01.01.2015
06.02.2015