Jura Turas-Mara

Der TURAS- MARA ist ein Mix aus Nachreifungen in Bourbon- Bordeaux- und Portweinfässern. Daraus resultiert sehr fruchtiges Aroma.

Der TURAS- MARA ist ein Mix aus Nachreifungen in Bourbon- Bordeaux- und Portweinfässern. Daraus resultiert sehr fruchtiges Aroma.

Details zur Flasche Ändern
5796
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
42%
1 l
Originalabfüller
Bourbon, Wein, Port
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 15 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Honig:
Kirsche:
Dattel:
Eiche:
Feige:
Karamell:
Kuchen:
Malz:
Minze:
Nüsse:
Schokolade:
Sherry:
Trauben:
Kräuter:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Trauben:
Karamell:
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Vanille:
Herb:
Kirsche:
Malz:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Abgang
Malz:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

42
Beschreibungen 15

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.01.2014
fruchtig-süß, Kirschen Trauben, Honig Vanille
20.12.2014
Ordentlich auch ohne Altersangabe. etwas komplexer sogar als der 10 Jährige?
10.05.2016
Aroma: Wein, Frucht, Minze?

Geschmack: leicht und süß

Abgang: mittel

Kommentar: "...hat dafür aber keine Ecken und Kanten und kommt insgesamt etwas schwach daher " Da kann ich nur zustimmen
26.11.2016
Aroma: dunkle Früchte, malzig

Geschmack: dunkle Früchte, malzig, süß, kräftig, Sherry


Abgang: mittellang

Kommentar:
Aroma:
schön fruchtig, Johannisbeeren und Kirschen, Traube-Nuss-Schokolade, aber alles eher leicht, nicht aufdringlich

Geschmack:
süß, etwas wässrig

Abgang:
wärmend, aber eher kurz

Kommentar:
Im Turas Mara können sicher ein Dutzend verschiedene Früchte verrochen werden, hat dafür aber keine Ecken und Kanten und kommt insgesamt etwas schwach daher
2. Bewertung
Aroma:
Im Vordergrund starke Frucht, Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, später Kuchen und etwas Eiche

Geschmack:
würzig und süß im Wechsel, insgesamt eher leicht

Abgang:
mittellang, wieder würzig und süß, weich und rund

Kommentar:
gefällt mir zunehmend besser, abwechslungsreiche, tolle Früchte in der Nase, ansonsten ausgeglichen und lecker 3,5/5
Heimleiter
10.08.2015
Aroma: relativ wenig, aber das ist lecker und komplex

Geschmack: Fruchtig und süß. Wenig Eiche. Mit einem Spritzer Wasser wird er etwas runder und gibt noch mehr preis.

Abgang: Mittellang aber komplex

Kommentar: Nicht mein Liebling, aber einer den man immer wieder gerne einschenkt
24.12.2013
17.01.2014