Tamdhu Batch 01

Batch No. 001

Nose:
Red berries, sultanas, walnuts, hints of pecan, delicate citrus and oak, creamy vanilla, cookie dough.

Palate:
Powerful burst of richness, fantastically rounded with sherry oak, spice and dried fruit. Kept on the palate, lighter fruits come to the fore – apricot, orange and crème brûlée.

Finish:
Rich, biscuity and malty, toast and marmalade with pleasing fruitiness lingering.

Batch No. 001

Nose:
Red berries, sultanas, walnuts, hints of pecan, delicate citrus and oak, creamy vanilla, cookie dough.

Palate:
Powerful burst of richness, fantastically rounded with sherry oak, spice and dried fruit. Kept on the palate, lighter fruits come to the fore – apricot, orange and crème brûlée.

Finish:
Rich, biscuity and malty, toast and marmalade with pleasing fruitiness lingering.

Details zur Flasche Ändern
10959
Tamdhu
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
58.8%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Süße:
Vanille:
Zitrus:
Eiche:
Sherry:
Alkohol:
Karamell:
Nüsse:
Pfirsich:
Rauch:
Rosine:
Gewürze:
Grapefruit:
Kuchen:
Trauben:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Orange:
Zitrus:
Sherry:
Pfirsich:
Süße:
Karamell:
Nüsse:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Malz:
Vanille:
Abgang
Früchte:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Süße:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

14
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Rote Beeren, Zitrusfrüchte, Sultaninen und Walnüsse. Vanillig mit Eiche, Cookieteig und etwas Pekannuss.

Geschmack: Kräftig und abgerundet mit Sherry, Gewürzen und Trockenfrüchten. Noten von Aprikose, Orange und Crème Brûlée.

Abgang: Lang anhaltend, fruchtig und voll mit Biskuit, Malz, Toast und Marmelade.
12.05.2016
Aroma: Schwer und voll; Trauben, Rosinen, Orangen & Grapefruit
* ohne Wasser deutlich Alkohol
Geschmack: trocken fruchtig, verbunden mit würziger Schärfe
Abgang: anhaltend fruchtig, mit etwas Kaffee und Kakao
Kommentar:
Im Aroma verlockende satt, fast cremig. Im Geschmack dann aber doch sehr trocken, was die dunkle Traubenfruchtigkeit deutlich überlagert.
- Man sollte schon ein Liebhaber von Fino-Sherry sein, aber dann ganz lecker!
16.05.2015
06.07.2015
Kommentar: verdammt stark gggggg
08.04.2015
03.11.2015
Aroma: Viel Sherry und dezente Citrusnote, und verdammt viel Alkohol, mit Wasser kommt der Sherry noch mehr raus, süß und karamellig

Geschmack: fühlt sich dickflüssig wie Honig an. Dann kommt dezent die Orange durch

Abgang: Lang und bitter-süß, paar Tropfen Wasser mehr tun Ihm Gut und er wird schön fruchtig

Kommentar:
15.12.2015
18.01.2018
Kommentar: Reiht sich locker in die Gruppe von Aberlour a'bunadh und Glenfarclas 105 mit ein.Toller Malt!
BlackMamba
25.12.2015
Ossimike
09.11.2018