Hellyers Road Original Roaring Forty

Hellyers Road Original Roaring Forty
Hellyers Road Original Roaring Forty
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Bisquit, Malz mit exotischen Früchten wie Mango und Kiwi. Ein Hauch Vanille mit pikanten Gewürznoten nach Curry und Muskat.
Geschmack: Süß und geschmeidig mit Ahornsirup, Akazienhonig und gebrannte Mandeln.
Abgang: Überraschend mit einem Hauch Sternanis.
Fasstyp: Amerikanische Weißeichenfässer
Hellyers Road Original Roaring Forty erhielt seinen Namen nach den Winden (Roaring 40s), die über Tasmanien hinweg ziehen.
1825 war Henry Hellyer einer der ersten europäischen Entdecker, die den zerklüfteten Nord-Westen Tasmaniens betraten. Als Chefvermesser hatte er nur eine Ochsenherde und die einfachsten Geräte, um eine unbefestigte Straße in der Wildnis zu bauen. Fast 200 Jahre später führt diese Straße zu der Hellyers Road Distillery.
0,7 l · 40 % vol
39,90 €
vergriffen, unsicherer Nachschub
Erinnerung
57,00 €/l
La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Tasmanien
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Linkwood 12 Jahre Linkwood
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Aultmore 18 Jahre
(19)

Whisky.de Award September 2016

Gewürze Süße
Aultmore
121,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tullibardine 20 Jahre Tullibardine
183,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Classic Malts Collection Gentle Classic Malts Collection Gentle
83,17 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tyrconnell Tyrconnell
31,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenlossie 10 Jahre Glenlossie
71,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Inchmurrin 18 Jahre Inchmurrin
82,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv'
75,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
West Cork Bog Oak Charred Cask West Cork Bog Oak Charred Cask
38,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Matsui Sakura
(6)

Whisky.de Award Februar 2021

Alkohol Rauch
The Matsui Sakura
138,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Matsui Sakura Single Cask The Matsui Sakura Single Cask
169,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenmorangie Bond House No. 1 23 Jahre 1996/2019 Glenmorangie Bond House No. 1
940,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
197,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Rothaus Black Forest 12. Auflage
Rothaus Black Forest 12. Auflage
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenrothes Single Cask 19 Jahre 1999/2018
Glenrothes Single Cask
282,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Informationen zur Brennerei Hellyers Road
Im Jahre 1825 war Henry Hellyer der erste europäische Entdecker, der im Inneren im Nordwesten von Tasmanien unterwegs war. Er war Chefvermesser der Van Dieman Land Firma und hatte nicht mehr als einen Stier und grundlegendste Werkzeuge, um einen unbefestigte Straße in der Wildnis zu bauen. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Australien
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Zitrone:
Nüsse:
Malz:
Gras:
Rauch:
Rosine:
Heu:
Mandeln:
Kräuter:
Zitrus:
Zitronenschale:
Geschmack
Schokolade:
Süße:
Malz:
Gras:
Heide:
Kräuter:
Abgang
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Geschmacksbewertung - Hellyers Road Original Roaring Forty
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
10.01.2021
hampiy
Aroma: sofort kommt eine Erinnerung an den erst kürzlich verkosteten Amrut Raj Igala; er hat denselben aufdringlichen Antritt, der sofort die Nase brüskiert; es hat zuerst was Vanilliges, ist aber herber, wohl eher Orangenschale, und ein Hauch von Rauch, bzw. Malz

Geschmack: auf der Zunge anfangs schmeichelnd suess; angenehm; und hinterher baut sich plötzlich eine gewaltige Wuerze auf, schon fast bitter zu nennen; diese führt zwar zu einem langen Abgang, der hier ausnahmsweise aber eher nicht erwünscht wäre
19.12.2020
Symphysodon
Kommentar: 2,5*
19.12.2020
Symphysodon
Aroma: Gras Heu Mandeln Zitronenschale

Geschmack: Kräuter Gras Malz Schokolade

Abgang: Gewürze Malz Eiche

Kommentar: Recht eigentümliche Nase.. Insgesamt eher ne tasmanische Maus als ein Teufel. Zwischen diesem und dem 15jährigen liegen Welten. 2,5*
01.11.2020
Tauchhainer
Kommentar: Naja gerade so noch trinkbarer Whisky, ich geb 2,5 Punkte!
31.08.2017
Tomm
Aroma: Säuerlich fruchtig; helle Rosinen und etwas Vollmilchschokolade.
Geschmack: Leicht kräuterwürzig und etwas helle Schokolade.
Abgang: Mittellang, am Ende eine leichte Holznote, aber nicht bitter.
Kommentar:
Nicht unangenehm, aber in allem doch eher recht flach.
04.04.2019
PaddySoprano
  1. 1
  2. 2