Coillmor Amarone Cask 8 Jahre 2012/2020

Coillmor Amarone Cask
Coillmor Amarone Cask
  • Sorte: Single Malt Whisky
  • Datum: 12.03.2012/24.06.2020
Aroma: Fruchtig mit Noten von Wein, Waldbeeren, Vanille, Mirabellen und Tabak. Dazu Toffee, Nougat und dunkle Schokolade.
Geschmack: Wieder fruchtig-weinig und mineralisch nach Tanninen, Leder und weißem Pfeffer. Röstaromen, Rosinen und Vanille.
Abgang: Anhaltend, üppig und wärmend nach Wein.
Fasstyp: Amarone Rotweinfass
Fassnummern: 620
Coillmór (gälisch) bedeutet übersetzt: coille = Wald, mór = groß. Bad Kötzing liegt inmitten des Bayrischen Waldes, dem grünen Dach Europas - so bekam der Coillmór seinen Namen. Seine Premiere feierte dieser außergewöhnliche Whisky im März 2009.
Diese Einzelfassabfüllung reifte zunächst vier Jahre lang in Cognac Fässern und anschließend für etwa vier Jahre in einem frischen Amarone Rotweinfass aus Verona.  
Limitiert auf 335 Flaschen!
Sherry
0,7 Liter 46 % vol
67,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
97,00 EUR/l
Liebl GmbH Jahnstr. 11-15 93444 Bad Kötzting/DE
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Deutschland
Informationen zur Brennerei Liebl
Die Brennerei Liebl in Bad Kötzting im Bayerischen Wald produziert seit den 70er Jahren Spirituosen. Angefangen hat die Familie Liebl mit Bärwurz und Blutwurz Schnaps und über die Jahre kamen weitere Brände, Geiste und Liköre hinzu. Mittlerweile sind auch der selbst gebrannte Whisky 'Coillmor', sowie Gin und Rum im Liebl Sortiment. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Deutschland
Gründungsjahr:
1970
Geschmacksbewertung - Coillmor Amarone Cask 8 Jahre 2012/2020